: Albuquerque

© AFP/Getty Images

Midterms: Die Neuen

Viele kandidieren bei den Midterms zum ersten Mal für ein politisches Amt. Einige stehen für einen gesellschaftlichen Wandel in den USA. Wir zeigen Bilder.

Abgastests: Wenn Daten fehlen, bestellt man sie eben

Tier- und Menschenversuche sind Alltag. Manche sind nötig, andere sinnlos, einige gefährlich. Was aber nicht geht: Lobbyisten, die Forschung für ihre Zwecke missbrauchen

© Jorge Silva/Reuters

Abgasversuche mit Affen: Dürfen die das?

Zehn Affen wurden in den USA mit Abgasen vollgequalmt, im Auftrag der Automobilindustrie. Ethisch grenzwertig, aber prinzipiell legal. Wann sind Tierversuche wo erlaubt?

Albuquerque: Das Weltende ist hier

Die Wüstenstadt Albuquerque ist Schauplatz der grandiosen TV-Serien "Breaking Bad" und "Better Call Saul". Unglück und Glanz der USA liegen hier eng beieinander.

© Netflix, ZDF/Jules Heath, A+E Networks/History

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im April

Ein Anwalt am Abgrund, ein traumatisierter Tycoon und Tapes aus dem Jenseits: "Better Call Saul", "The Son" und "Tote Mädchen lügen nicht" sind unsere Serien des Monats.

© Netflix

"Better Call Saul": Jimmy macht ernst

Bislang hat der Protagonist der Netflix-Serie "Better Call Saul" versucht, sein Geld auf ehrliche Weise zu verdienen. Und wurde ausgelacht. Damit ist es jetzt vorbei.

© KayLinn Denevey

USA: Glück braucht Fassade

Je schöner das Haus, desto schöner das Leben: Ein Bildband zeigt märchenhafte Fassaden im Südwesten der USA – und erzählt von der Glückssuche ihrer Bewohner.

© Sony/Universal/Trovarobato/PIAS

Musikrückblick 2013: Die besten Alben des Jahres

Daft Punk, Haim, Wayne Shorter oder Nick Cave? Unsere Musikkritiker stellen und spielen 39 Lieblingsplatten aus Pop, Rock und Jazz vor. Alles Knüller, keine Füller

Ich habe einen Traum

Douglas Adams starb am Freitag, dem 11. Mai, in Santa Barbara, Kalifornien, im Alter von 49 Jahren. Als Schriftsteller wurde er mit der Science-Fiction-Trilogie »Per Anhalter durch die Galaxis« bekannt. Vor einem Jahr trafen wir Adams in Berlin und er entwarf den Traum eines Gesellschaftsspiels mit kleinen Supercomputern - sein letzter Ausflug in die Zukunft

© Juan Mabromata / Getty Images

Superradioteleskop: Wettlauf um eine Zeitmaschine

Viele Sterne für Afrika? Südafrika und Australien ringen um den Zuschlag für ein Superradioteleskop, das in die dunkle Frühzeit des Universums zurückschauen soll.

Super Tuesday: Yoko Ono gegen Kronprinz

Vor der großen Wahl-Schlacht am Dienstag steigt die Spannung: Wer wird das Rennen machen? Clinton oder Obama? Das Lager der Demokraten ist gespalten.

Folk: Volltrunkener Milchbart

Was rasselt denn da? Eine Bauernkapelle vom Balkan? Das ist Beirut, die Band des jungen Zachary Condon aus Amerika. Unser Autor hat ihn getroffen und mit ihm über seine Musik und ihre Geschichte gesprochen.

BALKAN-FOLK: Das Leben ist grausam

Wer einmal die Kopfschmerzen nach einer Flasche "Schwarze Mädchentraube" überstanden hat, weiß wie sich Verzweiflung anfühlt. Wer später mit glühenden Augen von der wilden Partynacht erzählt, weiß, was Verklärung ist. Wie sich verklärte Verzweiflung anhört, zeigt die Ein-Mann-Band Beirut auf dem Debüt "Gulag Orkestar"

USA: Ein Bayer in Taos

Mitten im Skigebiet von New Mexico gibt es Weißbier und Schweinshaxe. In der Berghütte des Oberpfälzers Thomas Schulze ist Julia Roberts Stammgast

usa: Vorsicht, Salsa!

Spanisch sprechende Amerikaner werden zur politischen Macht – und damit bei der kommenden Präsidentschaftswahl zur Gefahr für George W. Bush