: Aleppo

© Jonas Opperskalski für DIE ZEIT

Jordanien: Sie wollen zurück in die Hölle

Deutschland unterstützt syrische Studenten in Jordanien, die einmal helfen sollen, ihr Land wiederaufzubauen. Mohammed ist einer von ihnen. Wann kann er wieder zurück?

Syrien: Kalter Frieden

In Syrien ist der Sieg des Regimes nur noch eine Frage der Zeit. Wie soll es weitergehen unter dem neuen, alten Machthaber Assad? Eine Reportage

© Andrea Backhaus für ZEIT ONLINE

Syrien: In den Gehorsam gebombt

Syrien liegt in Trümmern und Diktator Assad ist sich seines Sieges sicher. Journalisten sollen sehen, wie friedlich sein Land jetzt ist. Dabei ist es das Grauen.

© Stringer/AFP/Getty Images

Afrin: Kampf um den Berg der Kurden

Der österreichische Politologe Thomas Schmidinger besuchte mehrfach Nordsyrien und hat nun ein Buch über die umkämpfte Region Afrin geschrieben. Ein Vorabdruck

© Ammar Suleiman/AFP/Getty Images

Syrien: Tod auf Raten

Auf dem Papier haben die Massaker in Syrien längst ein Ende. Doch das Regime und Russland haben kein Interesse daran, mit dem Töten aufzuhören. Und die Welt lässt es zu.

© George Ourfalian / AFP/Getty Images

Syrien: Assads Endspiel

Für Syriens Machthaber ist der Kampf um Afrin einer der letzten strategischen Züge, dann hat er gewonnen. Die Verlierer sind die Kurden – und das syrische Volk.

© Joseph Eid/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Schulalltag in Syrien: Überwachte Tänzer

Das Land, die Stadt, die Schule, in der ich aufwuchs, gehorchten dem Diktat der Baath-Partei. Widerstand im Syrien meiner Jugend war nahezu unmöglich.

© Abdulmonam Eassa/AFP/Getty Images

Syrien: "Wir können nicht aufgeben"

Streubomben, Giftgas und kaum noch Nahrung: Der Syrer Akram Taameh, Vorsitzender einer unabhängigen zivilen Verwaltung, berichtet aus dem belagerten Ost-Ghuta.

© Mohamed Amjahid für ZEITmagazin ONLINE

Flüchtlinge: Wie geht es dir, Basmaji?

Unser Autor begleitete 2015 einen syrischen Flüchtling über die Balkanroute und sein Ankommen in Deutschland. Im Libanon haben sie sich nun wiedergetroffen.

© Sally Hayden

Flüchtlinge: Der Weg zurück nach Syrien

Sie flohen vor dem Krieg, überwanden alle Gefahren der langen Reise – doch inzwischen wollen viele Syrer zurück. In der Heimat erwartet sie nicht, was sie sich erhoffen.