: Alexander Dix

Safe Harbor: Im Datenschutz-Limbo

Bis Montag wollen EU-Kommission und US-Regierung ein neues Abkommen zum Datentransfer erarbeiten, doch eine Einigung ist nicht in Sicht. Die Wirtschaft wird nervös.

Datenschutz: Oh, der hat Herzprobleme!

Neue EU-Regeln bedrohen den Datenschutz: Firmen sollen Kundendaten ohne Zustimmung weitergeben dürfen. Versicherungen bereiten sich vor.

© Ben Torres/Bloomberg/Getty Images

Datenschutzverordnung: Die EU wurschtelt sich zur Großreform

Lobbyisten sind nicht das einzige Problem bei der Reform des europäischen Datenschutzes. Die gesamte Umsetzung des Projekts offenbart viel Halbwissen und Flickschusterei.

Blogger: Von wegen "rechtsfreier Raum" Internet

Ein Gericht hat Stefan Niggemeier verurteilt, in seinem Blog üble Kommentatoren zu stoppen. Ein Datenschützer will ihm die Art, auf die er es versucht, nun verbieten.

Datenaffäre: Banken gehen gegen Bahn vor

Zwei Kreditinstitute wehren sich gegen die Ausspähung ihrer Kundenkonten durch den Konzern. Die Frankfurter Volksbank will die Staatsanwaltschaft einschalten.

Rechtsmedizin: Steckbrief aus dem Erbgut

Augen, Haare, Größe, Herkunft: Mit Genanalysen könnten Fahnder das Aussehen von Kriminellen bestimmen. In Deutschland ist das verboten. Der Datenschutz geht vor.

Datenklau: An der Quelle gefischt?

Datenschützer rätseln, wie der Süddeutschen und Norddeutschen Klassenlotterie so viele Daten abhanden kamen.

Verdatet und verkauft

Die Angst vor dem Missbrauch persönlicher Daten droht den E-Commerce zu blockieren. Die Wirtschaft ist alarmiert