© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Alexander Gauland: Vorsitzender der AfD-Fraktion

  • Alexander Gauland ist zusammen mit Alice Weidel Vorsitzender der AfD-Fraktion im Bundestag.
  • Bei der Bundestagswahl 2017 wurde die Partei drittstärkste Kraft und zog damit erstmals in den Bundestag ein.
  • Gauland ist Gründungsmitglied der AfD und Parteivize. Von 1973 bis 2013 war er Mitglied der CDU.

Veränderungen in Deutschland: Gespaltenes Land

© Illustration: Oriana Fenwick

Die Influencerin Lisa Banholzer und der AfD-Chef Alexander Gauland sind sich nie begegnet und politisch trennen sie Welten. Doch etwas eint sie: Sie stehen unter Druck.

© Monika Skolimowska/dpa

AfD: Keine Scheu vor antisemitischen Positionen

Die AfD-Spitze geht aus Angst vor dem Verfassungsschutz gegen die parteiinterne Rechte vor. Bislang hat sie bestritten, dass es solche Leute in der AfD überhaupt gibt.

© Seb Agresti fu\u0308r DIE ZEIT

Alexander Gauland: Der falsche Engländer

Vom sentimentalen Konservativen zum enthemmten Populisten: Wie konnte der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland der werden, der er heute ist? Beobachtungen eines Weggefährten

AfD: Das böse Wort vom Prüffall

© Wolfgang Kumm/dpa

Die AfD will dem Verfassungsschutz verbieten, sie öffentlich Prüffall zu nennen. Das Bundesamt löscht deshalb eine Pressemitteilung. Ist das schon ein Einknicken?

Björn Höcke: Der Volksempfänger

© Martin Haake für DIE ZEIT

Wie die AfD das Land verändern will: In "Nie zweimal in denselben Fluss" erhebt Björn Höcke das Volk zur politischen Wahrheit und sich selbst zum nationalen Erlöser.

© Ina Fassbender/AFP/Getty Images

Alice Weidel: Homo AfDensis

Warum lässt sich eine Frau, die offen lesbisch lebt, zur Spitzenkandidatin der rechtskonservativen AfD wählen? Homonationalismus ist nicht nur dort ein Problem.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Bundestagswahl: Wie wird der Bundeskanzler gewählt?

Erst- und Zweitstimme, Überhangmandat und Fünf-Prozent-Klausel: Wer wählen geht, muss nicht nur wissen, wofür die Parteien stehen. Fakten zur Bundestagswahl

© Charly Triballeau/AFP/Getty Images

Jahresvorschau: Das Orakel spricht

Gelbwesten auf dem Laufsteg, vertauschte Knochen im Museum, Klimawandelleugnungsverbot im Bundestag: Eine satirische Jahresvorschau

Zukunft der EU: Keine Alternative

© [M] Christian Minelli/NurPhoto/Getty Images

Je mächtiger Rechtspopulisten in der EU sind, desto sichtbarer werden ihre gegensätzlichen Interessen. Nach der Europawahl werden sie das nicht mehr übertünchen können.