: Alfred Brendel

Paul Gulda: Schock im Konzertsaal

Friedrich Guldas berühmte Einspielung der "Préludes" von Debussy aus dem Jahr 1969 ist gerade neu aufgelegt worden. Sein Sohn Paul spricht über Leben und Werk des Vaters

Klassik: Achtet nicht auf mich!

Der russische Pianist Grigorij Sokolow gehört zu den Besten der Welt, aber vor der Öffentlichkeit verbirgt er sich. Ein Porträt

"Wer alles zeigt, sagt gar nichts"

Ihre Filmfiguren sind ihr schnuppe. Sie traut sich nichts zu. Und doch ist sie zu allem fähig. Ein Gespräch mit Isabelle Huppert über die Schauspielerei als Religion und ihre Rolle in Michael Hanekes neuem Film "Wolfzeit"

Musik: Die großen Verwandler

Klavieraufnahmen von Jorge Bolet, Nikolaus Lahusen, Antti Siirala und Marc-André Hamelin

Ich habe einen Traum

Der Violinist Nigel Kennedy, 45, gelangte 1989 mit Vivaldis »Vier Jahreszeiten« ins Guinness Buch der Rekorde: Es war das meistverkaufte Klassikalbum aller Zeiten

Alfred Brendel: Der Nachdenker

Ein Besuch bei Alfred Brendel, dem letzten Großpianisten des 20. Jahrhunderts, der am 5. Januar seinen 70. Geburtstag feiert