: Alpenraum

© ddp

Wölfe: Er ist zurück

Österreich ist das letzte Land im Alpenraum, in dem der Wolf wieder heimisch wird. Nun müssen die Bewohner lernen, mit ihm zu leben.

Skigebiete: Ein Berg voll Ärger

Zwei Gemeinden im Allgäu möchten ihr Skigebiet erweitern – und haben plötzlich Feinde. Weil die Gästezahlen stagnieren, steht dieser Streit dem gesamten Alpenraum bevor.

© Berthold Steinhilber

Alpenstraßen: Schlangen in den Alpen

Seit Urzeiten fragen sich die Menschen: Wie kommen wir da rüber? Und dann bauen sie sich einen Übergang. Ein Bildband zeigt alte und neue Alpenpassstraßen.

Untergang Roms: Teutoburger Gemetzel

Nach der Eroberung des Alpenraums dehnt sich das Römische Reich bis weit nach Norden aus. Dann beginnt sein Niedergang – und mit ihm die Völkerwanderung.

Dolomitenpässe: Bald für Autos gesperrt?

Eine Dolomitenrundfahrt mit dem Wagen zählt zu den beliebtesten Urlaubsvergnügungen im zentralen Alpenraum. Im Mittelpunkt der Runde steht der mächtige Gebirgsstock der Sella.

Eis am Stock

Los geht’s auf den spiegelglatten Flächen gefrorener Seen allüberall im Alpenraum, die Eisstock-Zeit ist angebrochen. In der Schweiz, in Österreich und in Bayern lassen die Schützen ihre Scheiben schwungvoll über die Bahnen gleiten.

Lindwurm mit Sorgen

Auf dem Wörther See, der "größten Badewanne des Alpenraumes", dort, wo in der Vorzeit Fischer im Einbaum fuhren, flitzen heute Motorboote mit einer Geschwindigkeit von siebzig Stundenkilometern von Ufer zu Ufer.