: Alter

© Olivier Farcy/Reuters

Altern: Ewig junge Fledermäuse

Je älter ein Lebewesen, desto kürzer werden die Enden seiner Chromosomen, die Telomere. Jetzt entdeckten Forscher: Fledermäuse schützen ihr Erbgut vor dieser Abnutzung.

Freundschaft: Von Herzen

Mobbing, Depression, Demenz. Und trotz all dieser Schicksalsschläge ein Glücksfall: Über die bewegende Freundschaft von Käthe, 89, und Frieda, 92.

Tanzen: Don’t Stop The Dance

Mit 50 die Wochenenden in Clubs durchzutanzen – das ist nicht peinlich, sondern ziemlich geil. Unser Autor feiert die generationenverbindende Kraft elektronischer Beats.

Älterwerden: Mein erstes graues Haar

Unser Autor kann es kaum erwarten, 30 zu werden. Denn er glaubt, je älter, desto cooler und hofft auf den George-Clooney-Effekt. Solange die Prostata keinen Stress macht.

Über 50-Jährige: Arbeitslos und abgehängt?

Sie gelten als Verlierer der Gesellschaft: Über 50-Jährige ohne Arbeit. Im Frühjahr hat unsere Autorin einen Workshop begleitet. Was hat sich seither getan?

© Phil Coffman/unsplash.com

Klassentreffen: Forever young

Nach 20 Jahren die alte Schulklasse wiedertreffen? Eigentlich gar nicht so uncool für einen Abend, findet unser Autor.

Turmspringen: Ich, einfach abwärts

Warum muss man sich im Leben immer wieder überwinden? Unser Autor will eine alte Rechnung begleichen: Er erklimmt den Zehnmeterturm.