: Altersvorsorge

© Felix Kästle/dpa

Altersarmut: Die Rente wird reichen

Populisten schüren die Angst vor Altersarmut. Dagegen helfen nicht immer teurere Versprechungen, sondern zielgenaue Maßnahmen und Aufklärung.

© Alex Holyoake / Unsplash

Rente: 2058 wird eine epochale Kopfnuss

Reich und berühmt werden? Sicher bald. Das hoffen junge Künstler in unterbezahlten Jobs. Wer sich nur an sich selbst abarbeitet, bekommt später keine Rente. Na ja, egal.

© Julian Stratenschulte/dpa

AfD-Parteitag: Rente nur für Deutsche?

Die AfD sucht nach Themen abseits der Flüchtlinge. Nun ist ein Richtungsstreit über die Altersvorsorge entbrannt, der den Parteitag an diesem Wochenende bestimmen wird.

© Fredrik Von Erichsen/dpa

Wohneigentum: Stoppt das Baukindergeld!

Die Kosten für das Baukindergeld sind überraschend hoch – die Bundesregierung will das Problem mit unsinnigen Bedingungen lösen. Es gäbe viel bessere Alternativen.

© Peter Macdiarmid/Getty Images

Digitalisierung: Es darf auch mal schiefgehen

Die Digitalisierung wird die Schweizer Demokratie fundamental verändern. Daniel Graf und Maximilian Stern erklären, was da auf uns zukommt. Ein Vorabdruck

© Verena Berg für DIE ZEIT
Serie: Wohnungsmarkt in Hamburg

Häuserbau: Die eigenen zwei Hände

Christian Bork hat sein Haus selbst errichtet, an vielen Wochenenden. Damit gehört er zu einer aussterbenden Art.