: Altona

© Jelka Lerche für DIE ZEIT

Sicherer Radweg: Großspuriges Konzept

Viele Radler in der Stadt fürchten sich davor, auf der Straße zu fahren. In Altona soll jetzt erstmals ein Radweg mit Pollern vor dem Autoverkehr geschützt werden.

© Daniel Reinhardt/dpa

Bezirkswahlen in Hamburg: Was ist da eigentlich los?

Am 26. Mai wählen die Hamburger ihre neuen Bezirksabgeordneten. Ein Überblick über die wichtigsten Themen und Konflikte.

© Hanna Lenz für DIE ZEIT

Fridays for Future: Sie meinen es ernst

Wer glaubt, dass die Bewegung "Fridays for Future" bald wieder weg ist, liegt falsch. Denn ihr liegt eine neue Lust am Streit zugrunde, gerade in Hamburg.

© Dennis Williamson

Marcus Weinberg: Der Mittelfeldspieler

Marcus Weinberg erlöst die Hamburger CDU aus der misslichen Lage vor der Bürgerschaftswahl. Fragt sich nur: Ist die Aufgabe für ihn nicht eine Nummer zu klein?

© Liam Norris/plainpicture

Ottensen: Haben Hamburgs Schüler zu wenig Platz?

Überall erweitert die Stadt ihre Schulen, nun wehren sich Eltern. Sie fürchten, eine große, unübersichtliche Grundschule werde ihren Kinder schaden. Haben sie recht?

© Julius Schrank für DIE ZEIT

Immobilienmarkt: Luxus Wohnung

Die Baupreise in Hamburg sind explodiert. Das hat gravierende Folgen für alle, die bezahlbaren Wohnraum schaffen wollen.

© Paula Markert für DIE ZEIT

Geburtshilfe: Geglückte Geburt

Vielerorts fehlen Hebammen. In einer Altonaer Klinik haben 37 Frauen daraus das Beste gemacht: Ihre eigene Firma

© Frank Molter/picture-alliance/dpa

Geschichten aus 2018: Fortsetzung folgt

Von gierigen Vermietern bis zu abrisswütigen Politikern: Viele Geschichten haben uns in diesem Jahr bewegt. Hier erzählen wir, wie sie weitergingen.

Theaterstücke: Brathühner und Gin zum Frühstück

Man könnte zurzeit jeden Tag ins Theater gehen, so viel ist los auf Hamburgs Bühnen. Aber welche Stücke lohnen sich wirklich? Ein Rundgang

© Darko Labor/plainpicture

Familie: Die Mitgefangenen

Ein Mann sitzt im Gefängnis, weil er seinen Stiefsohn getötet haben soll. Seine Familie ist anderer Ansicht.

© Lucas Wahl für DIE ZEIT

Biertester: Der Urtyp

Olaf Rauschenbach muss als Biertester sicherstellen, dass ein Astra schmeckt wie ein Astra. Klingt entspannt, ist aber eine Wissenschaft.

Stadtplanung: Auf die Plätze!

Für 17 Millionen Euro will der Senat die Freiflächen in der Stadt verschönern. Das ist auch dringend nötig. Wofür aber soll man das Geld verwenden?

Fernbahnhof in Altona: Die Besserwisser

Altona bekommt einen neuen Fernbahnhof: Das war ausgemachte Sache. Doch die Bahn hat ihre Rechnung ohne ein paar Bürger gemacht.