© HR/Bettina Müller

: Alwara Höfels

  • An der Seite von Karin Hanczewski spielte Alwara Höfels seit 2016 die Oberkommissarin Henni Sieland im "Tatort" aus Dresden. 2018 hat sie die Reihe verlassen. Martin Brambach spielt den Chef des Kommissariats.
  • Alwara Höfels ist die Tochter des Schauspielerpaares Klara Höfels und Michael Greiling. Seit 2006 ist sie festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin.
  • In Til Schweigers Komödie "Keinohrhasen" war sie 2007 zum ersten Mal im Kino zu sehen.
  • Alwara Höfels wurde 1982 in Kronberg im Taunus geboren.
© MDR/Wiedemann & Berg/Daniela Incoronato

"Tatort" Dresden: Vorbei mit lustig

Die Dresdner "Tatort"-Kommissarinnen Sieland und Gorniak ermitteln in einer Serie von Kindsmorden. Als schnelle Ergebnisse ausbleiben, droht eine öffentliche Hexenjagd.

© MDR/Wiedemann & Berg/Gordon Muehle

"Tatort" Dresden: Das Büro als Kampfzone

Pegida, ein lebensmüder Rollstuhlfahrer und Mobbing im Büro: Dieser Dresdner "Tatort" will mit Gesellschaftskritik provozieren. Ist das mutig oder eher schlechte Comedy?

© MDR/Andreas Wünschirs

Schauspielerin: Karin Hanczewski

Seit 2016 spielt Karin Hanczewski die Oberkommissarin Karin Gorniak im "Tatort" Dresden. Alles zu der Schauspielerin

© MDR/Andreas Wünschirs

Schauspieler: Martin Brambach

Er ist durch zahlreiche Rollen im deutschen Fernsehen bekannt. Seit 2016 ist Martin Brambach auch als festes Teammitglied im "Tatort" aus Dresden zu sehen.

© MDR/Gordon Muehle

"Tatort" Dresden: Das Internet war's

Im neuen Dresdener "Tatort" kommt ein YouTube-Star ums Leben. Der Mord wird live im Internet übertragen. Sieland und Gorniak ermitteln, Schnabel versteht leider nichts.

© ARD

"Tatort" Dresden: Der gute Mensch von Dresden

Der neue "Tatort" geht doch auch besser, oder? Wie wäre das: Kommissariatsleiter Schnabel soll ein Theaterstück inszenieren. Doch dann geht alles schrecklich schief.

© MDR/Andreas Wünschirs

"Tatort" Dresden: Ätänschen, please

Neues Team, neues Glück? Das Ermittlerinnen-Duo muss im Dresdner "Tatort" nicht nur einen Mord in der Schlagerszene handeln, sondern auch den eigenen antiquierten Chef.

© ARD Degeto/Christiane Pausch

"Das Programm": Familie unter Zeugenschutz

Geht doch! Deutschland hat hervorragende Krimi-Regisseure. Im ARD-Zweiteiler "Das Programm" zeigt Till Endemann, wie sich das Leben unter Polizeischutz verändert.

Frau Müller muss weg: Mit uns nicht!

Diese Eltern wollen die Lehrerin ihrer Kinder loswerden. "Frau Müller muss weg" heißt der pädagogische Action-Kracher, der diese Woche ins Kino kommt.