: Andrea Pirlo

Italien: Sie werden uns fehlen

Italien hat dem Fußball Grandezza, Schwalben und Andrea Pirlo gegeben. Nach dem Playoff-Aus müssen die Italiener vor allem eines erkennen: Ihr Spiel ist aus der Mode.

© Dylan Buell/Getty Images

USA: Der amerikanische Fußballtraum

Wer in Deutschland Profifußballer werden möchte, hat viel Konkurrenz. Im Schatten von Bastian Schweinsteiger versuchen viele junge deutsche Kicker ihr Glück in den USA.

© Marco Bertorello/Getty Images

Andrea Pirlo: Mythos und Wahrheit

Er sei langsam, lauffaul, habe einen Zauberfuß und sei die coolste Sau des Weltfußballs. Zu Juventus' Andrea Pirlo scheint bereits alles gesagt. Aber stimmt das auch?

© ZEIT ONLINE

WM 2014: Haar Couture

Fußball ist längst Pop, hat also auch mit Frisur- und Bartmode zu tun. Eine kleine Auswahl charakteristischer WM-Gesichtsbehaarungen, wie wir sie sehen. Sie dürfen raten.

© Marcos Brindicci/Reuters

Toni Kroos: Besser als sein Ruf

Toni Kroos könnte der deutsche Pirlo werden. Er ist hochveranlagt, überblickt das Spiel wie kaum einer. Im Mittelpunkt stehen trotzdem andere. Die WM könnte das ändern.