: Andy Murray

© Michael Dodge/Getty Images

Tennisstar: Andy Murray kündigt Karriereende an

Wegen schwerer Hüftprobleme muss der Tennisstar seine Karriere beenden. Bis Wimbledon will Murray noch durchhalten, vielleicht ist schon nach den Australian Open Schluss.

Boris Becker: Zurück im La La Land

In Wimbledon ist Boris Becker nicht der wohl wieder mal gestrauchelte Geschäftsmann. In Wimbledon ist er Boris Becker, die Legende. Beobachtungen aus seiner Traumwelt

© Dita Alangkara/AP Photo

Mischa Zverev: Immer nah am Netz

In seiner Karriere verlor er öfter als er gewann. Plötzlich ist Mischa Zverev erfolgreich, mit Serve and Volley aus den Achtzigern. Kann er sogar Roger Federer schlagen?

© Getty Images / Sajjad Hussain

Australian Open : Großes, ach was, riesiges Tennis

Die Australian Open starten und erstmals treten wieder alle großen Spieler dieser Ära an. Die Saison verspricht, eine der besten zu werden. Auch wegen eines Deutschen.

© Reuters Staff

Tennis: Andy Murray holt WM-Titel

Mit einem Sieg gegen Novak Đoković bei den World Tour Finals in London bleibt Murray in diesem Jahr die Nummer eins. Damit krönt er eine starke Tour in diesem Jahr.

© Manan Vatsyayana/AFP/Getty Images

Olympia am Morgen: Der Hockey-Gott muss Deutscher sein

Die Hockey-Herren drehen ein 0:2 und sind schon nach dem Viertelfinale in Partystimmung. Die Turnerinnen freuen sich über Bronze. Und dann war da noch Usain Bolt.

© Eric Feferberg/AFP/Getty Images

Dominic Thiem: Der scheue Musterschüler

Dominic Thiem ist Österreichs neuer Tennis-Star. Um ihn herum hat sich mittlerweile ein ganzes Kleinunternehmen geschart.

© Stefan Wermuth/Reuters

Wimbledon: Bring mich zum Rasen!

Wimbledon ist mehr als Tennis. Es ist Tradition und Moderne, Pimm's und Erdbeeren, Dresscode und Schlange stehen. Und kennen Sie schon Rufus, den twitternden Falken?

© Tim Ireland/picture alliance/dpa

Wimbledon: Alles Roger?!

Roger Federer hat um sich herum einen im Tennis noch nie dagewesen Starkult aufgebaut. Noch ist er für seinen Sport ein Segen. Doch was kommt, wenn er aufhört?

© Fox Photos/Hulton Archive/Getty Images

Referendum: Schottland ist doch schon unabhängig

Manchmal ist der Sport der Politik voraus. Im Fußball und Rugby machen die Schotten längst ihr eigenes Ding. Wollen sie jetzt auch noch Wimbledon gewinnen?

London 2012: Was Olympia mit den Briten machte

Schotten, Waliser, Nordiren, Engländer und Immigranten: Olympia einte alle zum Team GB. Das ärgert die Separatisten und ist das Erfreuliche dieser Spiele. Von J. Krönig

Tennis: Der Rasenflüsterer von Wimbledon

Neil Stubley sorgt dafür, dass den Federers und Murrays nicht die Bälle verspringen. In diesem Jahr ist sein Job besonders stressig. Olympia ist Schuld. Von Felix Lill