: Anke Engelke

Mädchenhaft: Die Wutlosen

Vor zehn Jahren wurde der Frauentyp "Girlie" ausgerufen: Frech, kämpferisch, nicht aufzuhalten. Die Mädchen von heute sind sanft, nachsichtig und etwas ratlos

Das Letzte

Deutschland hat’s noch drauf. Deutschland hat noch Mumm. Deutschland kann noch schallern und verdient deshalb einen Präsidenten wie Köhler, der Fröhlichkeit schafft mit immer weniger Waffen

Ab morgen in der ZEIT

Informieren Sie sich schon jetzt über Themen der kommenden Ausgabe

Interview: „Ich bin bis oben voll mit Liebe“

Obszönitätenschleuder und Moralistin: Ein Gespräch mit Anke Engelke über Zensur im Fernsehen, ihre Angst vor den Eltern, die Schuhe von Dieter Bohlen – und wie es ist, einen unschlagbaren Großmeister zu beerben

Die Witzmanufaktur

Jörg Grabosch produziert die coolsten und erfolgreichsten Comedysendungen. Wie macht er das?

TV-Kritik

Sat.1, freitags: "Anke" - Diese Frau kann was, und sie verfügt zusätzlich über das beim weiblichen Geschlecht dünn gesäte komische Talent

"Das andere Geschlecht" wird 50.

"Ich habe lange gezögert, ein Buch über die Frau zu schreiben", schrieb Beauvoir in ihrer Einleitung. "Das Thema ist ärgerlich, besonders für Frauen; außerdem ist es nicht neu ..."

Der Lümmel

Im Comedy-Team der "Wochenshow" ist Ingolf Lück der Perfektionist - ein Medienarbeiter