: Apple

© Capital Pictures/ddp images

Al Gore: "Schneller, als man denkt"

Wir sind beim Klimaschutz an einem Wendepunkt, glaubt der US-Politiker und Umweltaktivist Al Gore. Er setzt auf neue Technologie und aufgeschlossene Bürger.

© Noah Berger/AFP/Getty Images

Apple HomePod: Klingt toll, redet Quatsch

Als letzter Tech-Konzern will nun auch Apple mit einem smarten Lautsprecher ins Zuhause der Deutschen. Der HomePod überzeugt mit gutem Sound. Wäre da nur nicht Siri.

© Justin Sullivan/Getty Images

Apple WWDC 2018: Was wollt ihr? Software!

Es gab kein neues Macbook Air, aber dafür zeigte Apple zum Start seiner Entwicklerkonferenz WWDC das neue iOS 12, macOS Mojave und Apps, um die Smartphonesucht zu zügeln.

© David Paul Morris/Bloomberg/Getty Images

Facebook: Lasst uns doch Freunde bleiben

Mark Zuckerberg erfand eine Weltverbesserungsformel, um aus einer simplen Idee ein Riesengeschäft zu machen. Sein Überbau hat jetzt Risse, die kaum noch zu kitten sind.

© David Paul Morris/Bloomberg/Getty Images

Dropbox: Die Multimilliarden-Dollar-Nische

Besser als ein USB-Stick: Dropbox macht den Austausch großer Dateien kinderleicht. Jetzt geht das junge Unternehmen an die Börse. Doch Apple und Google lauern schon.

© Carlos Santiago/Unsplash

Apple: Zu viel Durchblick

Apple ist in eine neue, gläserne Zentrale umgezogen. Wirklich schön. Gäbe es da nicht ein kleines Problem.

© Michael Pfister für ZEIT ONLINE

Bevölkerung: Diese kleinen Leute

Politik "für die kleinen Leute" fordert nicht nur Horst Seehofer. Aber wer will klein sein? Eine Putzfrau, ein Taxifahrer, eine Verkäuferin und ein Buchhändler erzählen.