: Apple

© Jaap Arriens/NurPhoto/Getty Images

Apple und Facebook: Ein symbolischer Streit

Facebook hat Apples Datenschutzbestimmungen umgangen, das Unternehmen hat dem sozialen Netzwerk daraufhin wichtige Zertifikate entzogen. Ein Machtkampf? Nur scheinbar

© Drew Angerer/Getty Images

Apple: Chinesen verlieren die Lust am iPhone

Apples iPhones verkaufen sich nicht so gut wie früher. Doch dank anderer Produkte wie dem iPad erzielt der US-Konzern nach wie vor fast unveränderte Gewinne.

© Steven Saphore/Reuters

Apple: Ein Paradigmenwechsel muss her

Apple wird so bald nicht untergehen. Doch das Unternehmen hat ein Problem: Das iPhone war mal bahnbrechend, nun bringt eine neue Tech-Welle Smartphones in Bedrängnis.

© Stephanie Keith/Getty Images

Apple: Tim Cook und das Ende von Chimerica

Weil die Partnerschaft zwischen den USA und China bröckelt, erwartet Apple weniger Umsatz. Das Unternehmen verliert an der Börse.

© Eric Ruby

Karriere in den USA: Mehr Valley geht nicht

Drei junge Deutsche ziehen ins Silicon Valley. Ihr Traum: die Welt verbessern. Ihr Zuhause: ein Schloss. Aber wie ist es tatsächlich, im Valley zu arbeiten und zu leben?

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Datenschutz für tausend Euro

Mit seinem iPhone präsentiert sich Apple als großer Datenschützer. Zu Recht? Im Podcast sprechen wir außerdem über Deutschlands Chancen bei der Handball-WM.

© Wim Schuurmans/EyeEm.com

Norbert Bolz: "Asoziale sind am produktivsten"

Apple und Amazon wurden von Menschen gegründet, die lieber allein arbeiten. Medienwissenschaftler Norbert Bolz spricht über die Kreativität introvertierter Einzelkämpfer.

© Jan Steins für DIE ZEIT

Mobiles Bezahlen: Und das geht?

In Deutschland kann man jetzt mit dem Handy bezahlen. Angeblich. Unsere Autoren haben es 13 Tage lang an jeder Kasse versucht.

© Hinterhaus Productions/Getty Images

Apple Pay: Nur Bares ist Wahres

Auch Apple Pay wird kaum etwas daran ändern, dass die Deutschen lieber mit Bargeld um sich schmeißen. Und das ist auch gut so.

Aktien: Der Absturz

Über Jahre hinweg waren die Aktien der Tech-Unternehmen die Stars an der Börse. Jetzt brechen sie ein. Warum?