: Arabische Liga

© Mahmud Turkia/AFP/Getty Images

Libyen: Das Rätsel um UN-Ermittler Moncef Kartas

Der deutsche UN-Experte wird seit Wochen in Tunesien festgehalten. Ihm wird Verrat vorgeworfen. Am Ende des Verfahrens könnte auch die Todesstrafe stehen.

© Dan Kitwood/Getty Images

Scharm al-Scheich: Gipfel der Fremden

Europäische Union und Arabische Liga sind mehr denn je aufeinander angewiesen. Ihr Spitzentreffen am Roten Meer zeigt aber: Beide Seiten haben sich wenig zu sagen.

© Dan Kitwood/Getty Images

Ägypten: Europa zu Gast beim Despoten

In Scharm al-Scheich konnte sich Ägyptens Präsident als starker Partner der EU inszenieren. Dabei geht Sissi brutal gegen sein Volk vor. Das zu ignorieren, ist zynisch.

© REUTERS/Aziz Taher

Jerusalem: Heuchelei um das Heilige Land

Einhellig verurteilen arabische Führer Trumps Jerusalem-Entscheidung. Doch das ist scheinheilig: Ihnen geht es nicht um die Palästinenser, sondern um ihren Machterhalt.

© AFP//Getty Images

Sinai-Halbinsel: Betende unter Feuer

Bisher griffen die Extremisten auf der Sinai-Halbinsel vor allem Polizei und Militär an. Bei einer Attacke auf eine Sufi-Moschee sind nun 235 Menschen getötet worden.

© Birgit Svensson

Nordirak: Der Mythos der Einheit

Die Bundeswehr bildet im Nordirak Peschmerga-Kämpfer aus, das Mandat soll bald verlängert werden. Aber Kurdistan ist wirtschaftlich am Boden und politisch tief gespalten.

© Mohammed Hamoud/Anadolu Agency/Getty Images

Huthi-Rebellen: Der Kampf um den Jemen beginnt erst

Saudi-Arabien interveniert mit Luftangriffen im Nachbarland, eine panarabische Eingreiftruppe ist im Gespräch. Doch die Huthi-Rebellen im Jemen sind bestens gerüstet.

© PATRICK BAZ/AFP/Getty Images

Libyen-Krieg: Ein Regimewechsel ist Aufgabe der Libyer

Der Alliierten-Einsatz braucht Rückendeckung von der Arabischen Liga und UN-Überwachung. Das Wichtigste jedoch ist der Freiheitskampf der Menschen im Land. Von M. Gehlen