: Arbeitsbedingung

© Thomas Pirot

Hakro: Bitte nicht jeden anlächeln

170 Mitarbeiter aus 14 Ländern: Ein Textilunternehmen will Menschen aus möglichst vielen Kulturen beschäftigen. Aber wie geht es mit kulturellen Missverständnissen um?

© Michael Gottschalk/Getty Images

Games-Branche: Leidenschaft und Überstunden

"Man sollte nicht seine Gesundheit und Beziehungen aufs Spiel setzen", sagt eine Entwicklerin zu den Arbeitsbedingungen in der Games-Branche. Ist es wirklich so schlimm?

© Daniel Delang

Arbeit auf dem Kreuzfahrtschiff: Unter Deck

Die billigen Kreuzfahrten von Aida, Costa und MSC sollen Luxus für jeden sein. Den Preis zahlen die Köche, Kellnerinnen und Putzkräfte. Wir haben mit ihnen gesprochen.

© Allef Vinicius/unsplash.com

Lehramtsstudent: "60 Wochenstunden sind normal"

Christoph, 26, verdient in seinem Referendariat als angehender Lehrer 1.410 Euro netto im Monat. Für die stressige Arbeit entschädige das nicht, sagt er.

© Ryanair

Ryanair: "Notfalls wird gestreikt"

Deutsche Gewerkschaften drohen dem Billigflieger Ryanair. Der macht seine Station in Bremen dicht – und eskaliere so absichtlich den Konflikt, sagen die Gewerkschaften.

© Danny Kekspro

Hitzefrei: Siesta für alle

Am besten funktioniert der Mensch bei 24 Grad. Bei höheren Temperaturen im Büro lässt die Leistung nach. Wissenschaftler raten: Klimaanlage an oder zu Hause bleiben!