: Arbeitszeit

© André Schuster/plainpicture

EuGH: Wie man in Deutschland arbeitet

Unternehmen müssen die Arbeitszeit ihrer Angestellten komplett erfassen, sagt der EuGH. Das bringe Transparenz. Was wissen wir jetzt schon über unsere Arbeitszeiten?

© Akos Stiller/Getty Images

EuGH: Das Gespenst in der Stechuhr

Das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung ist nicht so dramatisch wie viele fürchten. Europas Richter lassen den Firmen durchaus Spielraum. Mehr Gelassenheit, bitte.

© Dicson Gabriel/unsplash.com

EuGH: Frarbeitszeit ist immer

Eine EU-Richtlinie verlangt, dass künftig jede Minute Arbeitszeit erfasst wird. Für Kopfarbeiter bedeutet das noch mehr Druck. Denkzeiten sind nun mal keine Lenkzeiten.

Arbeitsmarkt: Arbeite doch, wann du willst

Dank der Wirtschaftslage sind Beschäftigte in einer komfortablen Verhandlungsposition – und können sich ihre Arbeitszeiten bisweilen sehr frei einteilen.