: ARD

© ddp images

Frauenfußball-WM: Und wer redet über den Sport?

Bei der Weltmeisterschaft in Frankreich erlebt der Frauenfußball seine größten Momente. Leider driften fast alle Gespräche ab. Unser Autor versucht es trotzdem.

© Christian Hartmann/Reuters

Frauenfußball-WM: Frauen sind anders

Wer den Frauenfußball populärer machen will, muss radikale Schritte wagen.

© Kay Nietfeld/dpa

Wilhelm Wieben: Der Rock-'n'-Roller der "Tagesschau"

Korrekt, sachlich, stilsicher: Wilhelm Wieben war eines der bekanntesten Gesichter der "Tagesschau" – und ein humorvoller Schauspieler. Zum Tode des Nachrichtensprechers

© BR/Weidemann & Berg Television GmbH & Co. KG/Johann Feindt

"Tatort" München: Hier kommen noch bodentiefe Fenster rein

Eisbachsurfer und romantische Stranderinnerungen: Der Münchner "Tatort" ist nostalgisch, gefühlvoll und hübsch gefilmt. Aber leider etwas zu rosamundepilcherig.

© NDR

Deniz Yücel: Der Weißraum im "Kleinen Prinzen"

Eine unspektakuläre Rekonstruktion eines spektakulären Falls: Die ARD-Dokumentation "Deniz Yücel" erzählt von der Inhaftierung und Freilassung des Journalisten.

© Robert Grahn/vario images

Fußball-Bundesliga: Wir sind es wert

Die Bundesliga verdient immer mehr Geld – und wird für ihre Profitgier hart kritisiert. Hier verteidigt ihr Chef das Geschäftsmodell.

© NDR/Christine Schroeder

"Tatort" Kiel: Sechs Richtige für das Seelenheil

Geld allein macht bekanntlich nicht glücklich, vor allem, wenn man dafür bluten muss. Im Kieler "Tatort" vergeht dem ewigen Single Borowski schnell die Champagnerlaune.