: Aretha Franklin

© Michael Ochs Archives/Getty Images

Aretha Franklin: Sie war Soul

Die Superlative, die Grammys, die Plattenverkäufe erklären nichts über Aretha Franklin. Die Wahrheit lag in ihrer Stimme, vibrierend zwischen Inspiration und Depression.

© AP/dpa

Aretha Franklin : Eine, die ihre Stimme erhob

Aretha Franklin war nicht nur die Königin des Soul. Sie war auch eine selbstbewusste Streiterin für die Rechte von Schwarzen und Frauen in den USA. Ihr Leben in Bildern

© Ron Howard/Redferns/Getty Images

Aretha Franklin: Urgewalt der unbeugsamen Frau

Mit charmanter Renitenz und dieser warmen, kratzigen Stimme erwarb sich Aretha Franklin den allergrößten Respekt. Ein Nachruf auf die "Queen of Soul"

© Mario Suriani/AP/dpa

Soulsängerin: Aretha Franklin ist tot

Mit Songs wie "Respect" und "I Say a Little Prayer" wurde sie weltweit bekannt: Die Soulsängerin Aretha Franklin ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

© Joshua Lott/Getty Images

Black Lives Matter: Klasse und Rasse

Endete nach Obama der postrassistische Traum? Zwei Bücher untersuchen den wachsenden Fremdenhass in den USA und die Konflikte, mit denen Schwarze heute zu kämpfen haben.

© Jason Miller/Getty Images for Rock & Roll Hall Of Fame

Temptations: Soul-Legende Dennis Edwards ist tot

Mit "Papa Was A Rollin' Stone" oder "Cloud Nine" schufen die Temptations mit Edwards Songs für die Ewigkeit. Der Lead-Sänger starb einen Tag vor seinem 75. Geburtstag.

© The Asahi Shimbun/Getty Images

Männer! : Die Tränen des Barack Obama

Auf gewisse Weise hat der US-Präsident das Weinen für Männer neu erfunden: als ein Weinen, das die Standhaftigkeit eines Mannes zeigt – bei dem, was ihm wichtig ist.

© Aude Guerrucci-Pool/Getty Images

International Jazz Day Concert: Obamas Fest

Präsident Obama lud zum Jazzen ins Weiße Haus und alle Weltstars kamen: Aretha Franklin, Sting, Morgan Freeman, Herbie Hancock. Unser Autor war auch dabei.

© Leon Neal/AFP(Getty Images

Adele : Der Lohn der Freiheit

Adeles ungewöhnliche Karriere begann auf einem Barhocker in Hamburg. Ihren Erfolg verdankt die Sängerin neben ihrer Stimme vor allem ihrem Dickkopf und Selbstbewusstsein.

© Sony Music

Aretha Franklin: Soundtrack für Ferguson

Pop kann so viel mehr sein als nur perfekte Oberfläche. Auf ihren neuen Alben besingen Aretha Franklin und Mary J. Blige schwarze Opfer von Polizeigewalt.

© Michael Loccisano/Getty Images

Soul-Musiker: Bobby Womack ist tot

Er war einer der einflussreichsten Soul-Musiker, schrieb "It's All Over Now" oder "Across 110th Street". Die großen Hits feierten allerdings andere mit seinen Songs.

M U S I K : Das Ladywunder

Die Combo spielt, dazu leises Gläserklirren, und die Sängerin haucht nur für dich

"Soul Train" auf YouTube: Was taugt der Groove?

"Soul Train" war Amerikas populärste Musiksendung im Fernsehen. Hier traten Aretha Franklin, Michael Jackson oder David Bowie auf. Nun fährt der Zug auf YouTube.

© David Livingston/Getty Images Entertainment

Musiker Quincy Jones: "Mach es heiß! Mach es knusprig!"

Quincy Jones ist einer der einflussreichsten Musiker unserer Zeit. Er hat Michael Jackson geformt. Ein Interview über Big Bands, Bebop und die Kunst des Produzierens.

Funk & Soul: Shäääft! Kapiert?

Im schwarzen Actionfilm der Siebziger spielte die Musik eine wichtige Rolle. Eine Kompilation erinnert an die Helden des Soundtracks wie Isaac Hayes oder Quincy Jones.

© PR

Soul von Lee Fields: Komm, Honigtäubchen!

Darf nur die Jugend von Sex singen? Schon James Brown und Marvin Gaye stimmten dagegen. Nun bekräftigt Lee Fields, wie viel Soul ein 50-Jähriger haben kann.

© Matt Cardy/Getty Images

Soul: Dramen in jeder Silbe

Ihre Stimme lässt Armut, Kirche und Alkoholismus aufblitzen: Die Soul-Legende Candi Staton und ihr neues Album "Who's Hurting Now".

Musikpresse: "Darum wollen Frauen singen"

Aretha Franklin wurde zur besten Sängerin aller Zeiten gewählt. Außerdem im Echolot: die erfolgreiche Nachwuchsband Glasvegas und der Abschied von John Martyn.