: Arkansas

Abraham Lincoln: 272 Wörter für die Ewigkeit

Seine Rede in Gettysburg machte Abraham Lincoln zum neuen Gründervater der USA, nach seiner Ermordung wurde er ein Mythos. Ein Lebensbild zum 200. Geburtstag (2. Teil).

US-Wahl: Attentat auf Obama vereitelt

Eine Woche vor der Wahl haben die US-Behörden offiziellen Angaben zufolge möglicherweise einen Anschlag auf den demokratischen Kandidaten Barack Obama vereitelt

Web 2.0: Jesus lebt!

Zumindest im Internet. Genauso wie Paris Hilton, Martin Heidegger und Hitler. Wer steckt hinter diesen Usernamen? Ein Annäherungsversuch

New Orleans: Die große Wut

Die Notlage New Orleans' ist entstanden aus Rassismus, Nachlässigkeit und Inkompetenz. Der linke Publizist Jordan Flaherty berichtet als Augenzeuge

Familienalbum: Am Rock-Zipfel

Das englische Musikmagazin NME kürte „The Gossip“-Sängerin Beth Ditto zur „Coolest Person in Rock“. Im Elternhaus gibt sie diesen Titel an ihre Rock-Mutter weiter

USA: Tornados töten viele Menschen

So stark wüteten die Wirbelstürme seit Jahren nicht mehr. In den Südstaaten suchen Helfer in den Trümmern nach Überlebenden. Eine Galerie

Super Tuesday: Clinton und McCain siegen

Clinton und Obama bleiben Kopf an Kopf. Die Republikaner haben einen Favoriten - der aber vielen Konservativen nicht recht gefällt. Eine erste Analyse.

USA: Clinton und McCain liegen vorn

Nach ihren Siegen bei den Vorwahlen in New Hampshire haben Hillary Clinton und John McCain in einer US-weiten Umfrage an Popularität hinzugewonnen.

US-Wahl: New York, New York

Und wenn der nächste amerikanische Präsident nicht aus Texas oder Arkansas kommt, sondern aus – nein, nicht auszudenken. Eine Glosse

Amoklauf: Sinnloses Dröhnen

Nach dem Amoklauf von Blacksburg diskutiert Amerika in typischer Manier über die Ursachen, ohne sich dem Problem wirklich zu nähern. Ein Kommentar aus Ohio

Comic: Reise ans Ende der Nacht

Kasino, Knarre und ein dickes Auto: Johnny Cash als country-existenzialisischer Antiheld. Reinhard Kleist hat ihm ein Buch gewidmet, natürlich tiefschwarz gezeichnet.

Medizin: Rund und gesund

Übergewichtige fühlen sich von Gesundheitsaposteln verfolgt. Dabei ist der Zusammenhang zwischen Fettpolstern und frühzeitigem Tod nicht eindeutig belegt. Ein kritischer Blick auf eine Debatte, die zunehmend hysterische Züge trägt

Porträt: "Oh, Staub macht gar nichts!"

Der Komponist und Eigenbrötler Conlon Nancarrow hat mit seinen vertrackten Stücken für mechanisches Klavier einen wesentlichen Beitrag zur Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts geleistet. Durch ein neues Buch und wieder veröffentlichte CDs wird er jetzt zum zweiten Mal entdeckt

M U S I K: Alt, laut und stark

Das Mississippi-Delta, wo vor hundert Jahren der Blues entstand, ist noch heute einer der ärmsten Landstriche der USA. Doch die letzten Bluesmänner in dieser Gegend wirken so unzerstörbar wie ihre Musik

Würstchen zur Belohnung

Kampf der Kulturen: Der weltgrößte Handelskonzern Wal-Mart versucht Deutschland aufzurollen. Erfolg hat er bisher nur im Osten

Lob auf Europa

Bill Clintons Affären und die Rolle der Presse

Nächste Seite