: Armin Laschet

© Marc Müller/dpa

Union: Liebet eure Feinde?

Unionspolitiker betonen neuerdings wieder das Christliche. Darf man sie ernst nehmen? Mit Realpolitik war das Evangelium noch nie vereinbar.

© Marcel Kusch/dpa

Münster: Suche Frieden

Am Tag nach dem mutmaßlichen Attentat wird der Dom von Münster zum Trauerort – und das Motto des nächsten Katholikentags klingt sehr aktuell. Dann kommen die Politiker.

© Meiko Herrmann für ZEIT ONLINE
Serie: Heimatmysterium

Sachbearbeiter: Alles in Ordnung

Karlheinz Welters ist Sachbearbeiter, einer von drei Millionen im Land. Wie lebt es sich zwischen Leitzordnern und Zimmerpalmen? Er sagt: Ich würde nichts anders machen.

© Sean Gallup/Getty Images

CDU: Die Heimatvertriebenen

Der Widerstand in der CDU gegen Angela Merkel wird stärker – nicht nur von rechts. Doch was wollen die Gegner der Kanzlerin eigentlich?

© Michael Meißner für DIE ZEIT

Angela Merkel: Dann stürzt sie doch!

Es wird Zeit, sich von der Kanzlerin zu emanzipieren – das heißt aber auch: sie nicht mehr für die eigenen politischen Defizite verantwortlich zu machen. Wer schafft das?

CDU: Sehnsucht nach neuen Gesichtern

In der CDU richtet sich der Blick zunehmend auf die Zeit nach Merkel. Wer sind die Politiker, die in Partei und Regierung künftig eine wichtige Rolle spielen könnten?

© Axel Schmidt/Reuters

Angela Merkel: Sie will das schaffen

Angela Merkel ist bereit, zu bleiben. Und wird von ihrer Partei geschlossen wie lange nicht unterstützt. Für CSU-Chef Seehofer sind die Zukunftsaussichten schlechter.

Nächste Seite