: Astana

© Kay Nietfeld/dpa

Türkische Außenpolitik: In Nachbars Garten

Während sich Europa von der Türkei abwendet, hat Erdoğan längst eine neue Einflusssphäre vor Augen. Er kümmert sich lieber um Russland, Iran, Irak und Syrien.

Elke Büdenbender: Die erste Frau im Staat

Elke Büdenbender war Richterin. Jetzt ist sie die Gattin des Bundespräsidenten. Früher sprach sie Urteile. Jetzt muss sie lächeln, winken, Hände schütteln.

© Sameer Al-Doumy/AFP/Getty Images

Syrien: Gefechte trotz Schutzzonen

Erst am Samstag sind die von Russland initiierten Schutzzonen in Syrien in Kraft getreten. Mehrere Gruppierungen berichten in den Zonen von Gefechten mit mehreren Toten.

© Moritz Küstner

Syrien-Krieg: Als der junge Herrscher panisch wurde

Vor sechs Jahren begannen die Aufstände in Syrien. Heute mischen Russland und der Iran im Krieg mit – und stellen fest: Mit dem Diktator Assad geht es nicht.

© AFP/Getty Images

Syrien: Viele Tote bei Anschlägen in Damaskus

Zwei Selbstmordattentate haben die syrische Hauptstadt erschüttert. Ein Anschlag traf den Justizpalast. Zunächst war unklar, wer für die Taten verantwortlich ist.

© Khalil Ashawi/Reuters

Syrien: Von Frieden ist keine Rede

Bei den heute beginnenden Syrien-Verhandlungen in Astana will Putin Russland als diplomatische Ordnungsmacht präsentieren. Ein Scheitern wäre nicht nur für ihn fatal.

© Bassam Khabieh/Reuters

Syrien: Putins Friede vor dem Aus

Die Feuerpause in Syrien hält nicht, damit drohen die Friedensgespräche zu scheitern. Ein Grund: Zu unterschiedlich sind die Interessen Russlands und des Irans.

© Leon Neal - Pool/Getty Images

Astana: Aus dem Nichts geboren

Zwischen Europa und Asien entsteht eine neue Idealstadt. Der Architekt Philipp Meuser hat den Bau von Beginn an begleitet. Ein gemeinsamer Besuch in Astana, Kasachstan