: Atomausstieg

© Simon Koy für ZEIT ONLINE

Bayern: Ein Grüner unter Schwarzen

Georg Reinthaler ist das einst Unmögliche gelungen: Er ist grüner Bürgermeister in einem von der CSU dominierten Ort. Ein schwarz-grünes Modell für ganz Bayern?

© Giorgio Morra

Hambacher Forst: Holz gegen Kohle

Der Hambacher Forst wird zum Symbol für alles, was bei der Energiewende schiefläuft.

© Michael Heck

Türkei: Ein Land wird stumm

An die Stelle von Diskurs und Opposition sind in der Türkei das Dekret und die Handschellen getreten. Was ist nur passiert?

© Carsten Koall/Getty Images

Sondierungsgespräche: Die Jamaika-Mission

Jede Partei muss ein Herzensanliegen durchbringen, um vor der eigenen Basis zu bestehen. Gelingt das, kann Schwarz-Gelb-Grün große gesellschaftliche Konflikte befrieden.

Regierungsbildung: Spiel mit dem Wählerwillen

Die FDP sieht sich in einer Win-win-Situation. Die Grünen wollen unbedingt regieren. Und Merkel ist die unangefochtene Jamaika-Chefin. Szenen einer Regierungsbildung

© ZEIT ONLINE

Klimagipfel in Bonn: Mehr Ehrgeiz, bitte

Der Klimagipfel in Bonn verhandelt nicht weniger als die Zukunft der Menschheit auf unserem Planeten. Auch Deutschland muss sich daher stärker im Klimaschutz engagieren.

© Sean Gallup/Getty Images

Bundesregierung: Ein fauler Frieden

Ob in der Flüchtlingskrise, beim Atomausstieg oder der Ehe für alle: Über fundamentale Beschlüsse wird zu wenig gestritten. Das hat seinen Preis.