: Atomenergie

Investitionen : Dreckige Milliarden

Der Bund kauft Aktien – auch von Unternehmen, die mit Kohle, Öl und Gas ihr Geld verdienen. Aktivisten fordern eine Finanzwende.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Klimaschutz: Darum geht es

Die Schweiz will aus der Atomenergie aussteigen und gleichzeitig das Klima schützen. So soll das funktionieren.

© Christopher Furlong/Getty Images

Atomenergie: Toshibas Kernschmelze

Die japanische Atomenergie ist am Ende. Darunter leidet vor allem der Marktführer, den wir hierzulande nur wegen seiner Fernseher und Laptops kennen.

© ATTA KENARE/AFP/Getty Images

Iran: Gelassen in Teheran

Donald Trump hält wenig vom Atomabkommen mit dem Iran. Dennoch zeigt sich Präsident Ruhani unbesorgt und auf alle Eventualitäten vorbereitet. Woher rührt die Coolness?

© Stefan Sauer/dpa

Wendelstein 7-X: Wasserstoff marsch!

Das Ziel: harmlose Atomkraft. Ein Weg dahin: Kernfusion. Eine Zutat: Wasserstoff-Plasma. Genau das haben Physiker heute in Greifswald erfolgreich aufgekocht.

© Wolfgang Rattay/Reuters

Energiewende: E.on will sich "radikal" verändern

Raus aus Kohle, Atom und Gas: Mit dem Umbau will der Energiekonzern E.on die Krise durch sinkende Strompreise kontern. Arbeitsplätze soll das nicht kosten.