: Atomprogramm

© STR/AFP/Getty Images

Iran: Vielleicht verrennt sich der Iran

Der Iran eskaliert vorsichtig, weil er eigentlich will, was die Europäer auch wollen: das Nuklearabkommen retten. Womöglich überschätzt er aber deren Handlungsfähigkeit.

© Ali DIA/AFP/Getty Images

Naher Osten: "Assad will keinen Ärger mit uns"

Der Iran sei die Hauptgefahr im Nahen Osten, sagt der israelische Geheimdienstler Chagai Tzuriel. Israel wolle keinen Krieg, handele aber entschlossen, auch in Syrien.

© Behrouz Mehri/AFP/Getty Images

US-Sanktionen: Der heimliche Handel der EU

Die US-Sanktionen gegen den Iran bereiten auch europäischen Unternehmen Probleme. Die EU schafft nun eine Art Tauschbörse, die Handelsgeschäfte verschleiern soll.

© Lee Jin-Man/AP/dpa

Pjöngjang: Nordkorea will Atomanlage schließen

Kim Jong Un ist nach südkoreanischen Angaben bereit, den Atomkomplex in Yongbyon aufzugeben. Nord- und Südkorea wollen sich gemeinsam um die Olympischen Spiele bewerben.

Iran: Explosive Daten aus Teheran

Der israelische Geheimdienst hat geheime Unterlagen über das iranische Atomprogramm gestohlen. Strebt das Regime noch immer nach nuklearen Waffen? Ein Blick in die Akten