: Auckland

© Republic/Universal

Lorde: So kann man doch nicht arbeiten!

Die Sängerin Lorde galt als ältester Teenager der Welt. Mit 20 wird sie endlich mal unvernünftig. Ihr Album "Melodrama" macht viel falsch und das Entscheidende richtig.

Lorde: "Ich bin eine geborene Neinsagerin!"

Ella Marija Lani Yelich-O’Connor wurde mit 16 als Lorde zum Star. Heute ist sie 20, fühlt sich alt und geerdet. Wie sie das bei dem Rummel schafft, erzählt sie hier.

© Nigel Marple/Reuters
Blog China

Gentechnik: Klonkühe vom Fließband

Die Chinesen trinken erst seit einigen Jahren Milch. Da importierte Kühe aber dem Klima nicht angepasst sind, baut die Volksrepublik nun die größte Klonfabrik der Welt.

© Fiona Goodall/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Drogen der Zukunft: Rausch mit weniger Risiko

Menschen wollen sich trotz aller Verbote berauschen. Forscher fordern daher legale Drogen, die möglichst wenig Schaden anrichten. Neuseeland zeigt, wie es gehen kann.

© taku / photocase.com
Serie: Aussteigen für Anfänger

Sabbatical: Im Nichtsurferparadies

Toll, kein Netz! So stellte sich unser Kollege seine Auszeit vor. Aber nun ist er in Neuseeland, das von deutschen 18-Jährigen bewohnt wird. Und ringt um jedes Megabyte.

Kim Dotcom: Viel Baboom um nichts

Kim Dotcom alias Kim Schmitz stellt seinen Streamingdienst Baboom vor. Der soll mit Spotify und iTunes konkurrieren. Dazu muss Schmitz mit den Rechteinhabern verhandeln.

Voodoo-Seminar: Das fluchende Klassenzimmer

An der neuseeländischen Massey Universität sorgt ein Seminar über Magie für Aufregung. Kritiker vermuten dahinter gar einen Versuch, einen religiösen Kult zu gründen.

Cook Islands: Essen aus dem Paradiesgarten

Frischer Südseefisch, Backhuhn mit Bananen und scharfer Papayasalat: Auf den Cook Islands kann man sich bekochen lassen, bis der Bastrock spannt. Von Susann Sitzler