: Ausgangssperre

© Athit Perawongmetha/​Reuters

Putsch: Armee übernimmt Macht in Thailand

In einer TV-Ansprache hat Militärchef Prayuth verkündet: Die politische Macht im Staat liege nun in den Händen der Armee. Eine nächtliche Ausgangssperre wurde verhängt.

© STR/​AFP/​Getty Images

Zensus: Wie andere ihre Völker zählen

Ausgangssperre, Datamining oder biometrische Vollerfassung? Nirgendwo gleicht ein Zensus dem anderen. Daten gibt es viele, aber überall wird die Zählung schwieriger.

Tunesien: Mebazaa verspricht Demokratie

Trotz der Ausgangssperre kommt es in Tunesien weiterhin zu Unruhen und Schusswechseln. Interimspräsident Fouad Mebazaa versprach derweil mehr Pluralismus und Demokratie.

Reisewarnung Bangkok: Ausgangssperre verlängert

Wegen der anhaltenden Unruhen hat die Armee die nächtliche Ausgangssperre in Bangkok bis zum Sonntag verlängert. Auch Fahrten zum Flughafen sind in dieser Zeit untersagt.

Ein Besuch bei Abdullah Sidran: Der Dichter von Sarajevo

Es ist schon dunkel. Wegen der Ausgangssperre muß man rechtzeitig nach Hause gehen. Auch meine beiden Freunde, die mich bis Marin Dvor begleiten, wo ich wohne, müssen noch sicher nach Hause kommen.

Nachlese: Konflikt in Kaschmir: Der dritte Krieg?

Der Konflikt in Kaschmir hat sich zur ersten großen Krise für die neue indische Regierung unter V.P. Singh entwickelt. Mehr als hundert Tote in nur einer Woche, Ausgangssperre rund um die Uhr, massive Truppenverstärkungen, Direktregierung durch Delhi: Die Lage ist verfahren; es droht eine internationale Auseinandersetzung.