: Ausnahmezustand

G20-Gipfel: "Wir sind im Ausnahmezustand"

Das Gelingen von G20 hängt entscheidend von Hamburger Polizisten ab. Die Gewaltbereitschaft der Demonstranten wächst. Wie bereiten sich die Beamten vor?

© Carlos Garcia Rawlins/Reuters

Venezuela: "Was ist mein Leben hier eigentlich wert"

Sie schlucken abgelaufene Pillen, riskieren ihr Leben auf Demos – oder trauen sich nicht mehr aus dem Haus. Vier junge Venezolaner über den Alltag im Ausnahmezustand

© Paul Koncewicz

Ausstellung: Krise? Welche Krise?

Wenn der Ausnahmezustand zur Normalität wird: Hamburger Fotografen zerlegen den Begriff der Krise in einer Ausstellung in seine Einzelteile.

© Mohamed El-Shahed/AFP/Getty Images

Ägypten: Al-Sissi kündigt Ausnahmezustand an

Nach den Anschlägen auf zwei Kirchen in Ägypten mit vielen Toten will Präsident Al-Sissi einen dreimonatigen Ausnahmezustand verhängen. Der IS droht mit weiterer Gewalt.

© Tobias Zielony/Courtesy of KOW, Berlin

Kunsthalle Hamburg: Geduld mit dem Nichts

Hoffen und Bangen, Seligkeit, Folterqual und Zeitvertreib. In Hamburgs Kunsthalle erkunden 23 Gegenwartskünstler einen alltäglichen Ausnahmezustand: das Warten.

Türkei: In Erdoğans Gewalt

Redakteure der "Cumhuriyet" müssen täglich mit ihrer Festnahme rechnen. Dennoch erscheint sie täglich. Wie erträgt man diesen Druck? Eine Woche Alltag im Ausnahmezustand

© Thierry Gouegnon/Reuters

Gambia: Ex-Präsident Jammeh fliegt ins Exil

Der abgewählte Präsident von Gambia hat seine Niederlage nun doch akzeptiert und geht ins Ausland. Damit wurde ein militärischer Konflikt verhindert.