: Außenpolitik

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Deutsche Außenpolitik: Maas versteht es

Europa muss sich mit Macht vor einer immer gefährlicheren Welt schützen. Außenminister Heiko Maas scheint zumindest ein Gespür zu haben für dieses neue Zeitalter.

© Anselm Kiefer "Mohn und Gedächtnis", 1989/VG Bild-Kunst, Bonn 2018 (Foto: Jörn Vanhöfen/Ostkreuz)

Außenpolitik: Deutschland, fast startklar

Das angeblich mächtigste Land Europas braucht endlich eine strategische Debatte über seine Außenpolitik. Über militärische Fähigkeiten muss dabei auch geredet werden.

Serie: Zeitgeist

Donald Trump: Irre Methode

Trumps Außenpolitik: Es gewinnt, wer glaubhaft verrückt spielt und Angst sät.

© Atta Kenare / AFP/Getty Images

Iran: Ein bitteres Erfolgsjahr

Viele Krisen im Mittleren Osten sind dieses Jahr ganz nach dem Geschmack der Islamischen Republik verlaufen. Doch politisches Kapital daraus ziehen kann Iran nicht.

© Bernd von Jutrczenka / dpa Picture-Alliance

Sigmar Gabriel: Wohin läuft er denn?

Sigmar Gabriel mischt mit einer Grundsatzrede Berlin auf: Seine Ideen zu einer neuen deutschen Außenpolitik sorgen für ungeahnte Lagerbildung.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Regierungsbildung: "Die schauen auf uns"

Die Erwartungen sind hoch: Deutschland soll die liberale Weltordnung verteidigen. Doch ohne eine stabile Bundesregierung gibt es keine verlässliche deutsche Außenpolitik.

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Deutsche Außenpolitik: Die Welt wartet nicht

Ohne neue Regierung steht Deutschland in der Außenpolitik still. Das hat Folgen für uns, für Europa und die Welt. Wenn wir uns von der Welt abmelden, kommt sie zu uns.

Außenpolitik: Im Westen was Neues

Vergangene Woche haben an dieser Stelle zwölf namhafte außenpolitische Experten gefordert, Deutschland dürfe sich nicht von den USA abkoppeln. Das ist der falsche Ansatz.

© Kay Nietfeld/dpa
Meine Türkei

Türkische Außenpolitik: In Nachbars Garten

Während sich Europa von der Türkei abwendet, hat Erdoğan längst eine neue Einflusssphäre vor Augen. Er kümmert sich lieber um Russland, Iran, Irak und Syrien.