: Autofahrer

© Henning Kretschmer für DIE ZEIT
Serie: Mit eigener Hände Arbeit

Automechaniker: Detektiv im Motorraum

Tim Jahnke hat eine kleine Autowerkstatt in Hamburg. Um die Zukunft macht er sich keine Sorgen, dafür aber um die Bewerber vom Jobcenter.

© Tomas Engel

Pinneberg: PI = Provinzidiot

Pinneberger sind Dorfproleten, die nicht Auto fahren können. Sagen die Hamburger. Was hat der Spott mit der Stadt und ihren Bewohnern gemacht? Eine Erkundung

Heute ist leider schlecht

Besitz: Ich will mein Auto!

Überall E-Roller, Carsharing, Radwegausbau, ja, sehr vorbildlich. Als Autofahrerin fühlt man sich wie ein Relikt aus einer schlechteren Zeit. Aber ich bleibe romantisch.

Fahrverbote: Atemberaubend

Die Kritiker der Fahrverbote schimpfen auf den Senat. Er setzt aber nur ein Gerichtsurteil um – und zwar so, dass der Autoverkehr so wenig wie möglich eingeschränkt wird.

© Julian Stratenschulte/dpa
Serie: Gesetz der Straße

StVO: Wer hat auf der Autobahn Vorfahrt?

Auf einer dreispurigen Autobahn wollen zwei Autofahrer auf die mittlere Spur wechseln: einer vom linken Fahrstreifen, einer von rechts. Wer darf zuerst?

© [M] GlobalVision Communication/Getty Images
Serie: Sauber durch die Stadt

Barcelona: Mit Hightech und pädagogischem Druck

Barcelona macht mit umständlichen Straßenführungen Autofahrern das Leben schwer, zugleich setzt die Stadt für einen besseren Verkehrsfluss auf Smart Data. Mit Erfolg?