: Autoindustrie

Abgasskandal: Wohin mit dem Dieselauto?

Die Regierung hat sich in der Dieselkrise geeinigt und verspricht saubere Luft bei freier Fahrt. Zahlen soll die Industrie. Aber tut sie das? Die wichtigsten Antworten

© Daimler

Autonomes Fahren: Roboterautos ungewiss

Die Zuversicht scheint groß, dass schon in wenigen Jahren Autos ohne Lenkrad Alltag werden. Doch hinter der Euphorie steckt viel Wunschdenken – womöglich zu viel?

© Lisi Niesner/Reuters

Eisenach: Opel-Werken droht Stellenabbau

Unter dem neuen Eigentümer PSA muss der Autobauer Opel sparen. Die IG Metall fürchtet Stellenstreichungen und pocht deshalb auf die Einhaltung alter Verträge.

© Rick Wilking/Reuters

Herbert Diess: Macher und Kostendrücker

2015 kam Herbert Diess zu Volkswagen, um VW profitabler zu machen. Er legte sich mit Betriebsratschef Osterloh an – mit dessen Unterstützung ist er jetzt Konzernchef.

Martin Winterkorn: Es wird eng für Winterkorn

Martin Winterkorn machte VW zum weltgrößten Autokonzern. Nach dem Dieselskandal trat er zurück, seither schweigt er. Doch die Ermittlungen werden immer heikler für ihn.