: Autoindustrie

© Denis Balibouse/Reuters

Audi: Der Sound der Siebziger

Audi ist der einzige Automobilhersteller, der noch Fünfzylindermotoren baut. Das machen die Ingolstädter aus Tradition – weil der Klang des Motors einmalig ist.

Autoabgase: Todesursache Diesel

Der Wahrheitscheck in der Wirtschaft: Sterben immer mehr Menschen in Deutschland an tödlichen Autoabgasen?

© Kazuhiro Nogi/Getty Images

Autoindustrie: Keine Angst vor E-Autos

Klimafreundlichere Fahrzeuge vernichten Arbeitsplätze? Stimmt nicht, sagt eine neue Studie. Es könnten sogar 145.000 neue Jobs allein in Deutschland entstehen.

Günther Schuh: Gegen die Autoindustrie

Der Aachener Professor Günther Schuh macht der Autoindustrie mit günstigen Elektrofahrzeugen Konkurrenz. Kann er ihr gefährlich werden?

© Carl Brunn für ZEIT ONLINE

Elektromobilität: Silicon Aachen

Erst der elektrische Transporter, jetzt ein batteriebetriebenes Stadtauto: Aachener Ingenieure mischen die etablierte Autoindustrie auf. Was steht hinter ihrem Erfolg?

Matthias Wissmann: Der Abgasreiniger

Als Präsident des Verbands der Automobilindustrie wehrt sich Matthias Wissmann gegen Rücktrittsgerüchte. Und legt sich mit den mächtigsten Mitgliedern an.

© Reuters/Faisal Al Nasser

Daimler: Das Auto als Waffe

Sind in den Panzerwagen saudischer Sicherheitskräfte Mercedes-Komponenten verbaut? Aktivisten werfen dem Konzern vor, dass seine Teile über Umwege an die Front gelangten.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Autoindustrie: Nicht den Falschen helfen

Die Politik sollte ihr Verhältnis zur Autoindustrie grundsätzlich klären. Der Staat muss verlässliche Regeln setzen und seine Beteiligungen an den Firmen verkaufen.

Nächste Seite