: Ayaan Hirsi Ali

Islam: Obama fehlte der Mut

Der US-Präsident hat in Kairo eine historische Rede an die Muslime gehalten. Aber er hat vergessen, für das Wichtigste zu werben: die Freiheit

Buchzensur: Darf Aisha lustvoll maunzen?

In Amerika streiten Muslimkritiker und Feministinnen: Der Verlag Random House hat einen seichten Historienroman über die Kindfrau des Propheten Mohammed zurückgezogen.

Teure Freiheit

Ein europäischer Fall: Ayaan Hirsi Ali

Islam: Geld, Leben und Tod

Die kleinliche Reaktion der Holländer auf den Fall Ayaan Hirsi Ali ist peinlich. Vor allem zeigt sie aber, dass der Schutz der freien Meinungsäußerung eine gesamteuropäische Frage ist.

Niederlande: Was Holland aushält

In den Niederlanden hat sich jede multikulturelle Illusion zerschlagen. Die prominenteste Immigrantin verlässt das Land, eine weitere Rechtspartei wird gegründet.

New York: Monster und Milizen

Ein Kanadier erklärt Amerikanern, warum der Krieg in Irak so teuer ist, schreibt Eva Schweitzer in ihrer New York-Kolumne.

Feminismus: Würde, Freiheit usw.

In Deutschland ist der Feminismus nur noch ein leiser, verschämter Diskurs. Das »Schwarzbuch zur Lage der Frauen« könnte ihn wieder beleben.

Attentat: Wort und Mord

Der niederländische Filmemacher Theo van Gogh vertraute auf die Immunität des Dorftrottels. Für seinen Attentäter war er ein ungläubiger Hund.

Integration: Hirsi Ali verlässt Holland

Die Islamkritikerin reagiert auf Angriffe rechter Politiker und geht nach Amerika. Der Vorwurf: Sie soll bei ihrer Einbürgerung gelogen haben. Integrationsministerin Verdonk strengt derweil eine offizielle Untersuchung gegen Hirsi Ali an.

Integration: Ausweisung für Islamkritikerin?

Weil Ayaan Hirsi Ali bei ihrer Einwanderung log, fordern rechte Politiker, sie auszuweisen. Integrationsministerin Verdonk hält nichts davon - und sagt gleichzeitig, sie hätte die Frau aus Somalia damals zurückgeschickt

Niederlande: Terroristen verurteilt

Die Anführer einer niederländischen Terrorgruppe müssen für 15 und 13 Jahre in Haft. Damit schließt ein weiteres Kapitel im Fall des Mordes an dem Filmemacher Theo van Gogh.

Seltsames Pamphlet

M. Terkessidis und Y. Karakasoglu: Gerechtigkeit für Muslime!, ZEIT Nr. 6