© Farbensportlich

Bachelor

Endlich Erstsemester. Aber wie geht das: Studieren? Und bleibt noch genug Zeit zum Jungsein und Erwachsenwerden? Alle Texte zum Bachelor

Debatte Nur sechs Semester?

Ist das nicht zu kurz, um ein Fach und das Leben zu lernen? Sollte die Regelstudienzeit abgeschafft werden? Schickt uns eure Meinung – oder eure Geschichte von Erfolg und Scheitern aus den ersten drei Jahren an der Uni an leser-campus@zeit.de. Die besten Beiträge zur Serie Sechs Semester veröffentlichen wir auf der Themenseite Bachelor.

Mitdiskutieren
© ZEIT ONLINE

Bologna-Reform: I ♥ Bologna

Der Bachelor sei ein "Schmalspur-Studium", schimpfen Kritiker. Unser Autor erlebte Vorgaben statt Verantwortungslosigkeit. 20 Jahre später sagt er: Danke, Bologna!

© Julián Gentilezza/unsplash.com

Ausbildung: Abbrecher erwünscht

Wer sein Studium nicht zu Ende bringt, fühlt sich schnell als Versager. Doch auf dem Ausbildungsmarkt haben Studienabbrecher gute Chancen.

© pixabay.com

Studenten: Studieren zu viele?

Inzwischen gibt es mehr Studenten als Auszubildende – aber fast jeder Dritte bricht das Studium ab. Leidet Deutschland an einem Akademisierungswahn?

© Robert Daly/plainpicture

Numerus clausus: Kippt der Medizin-NC?

Die Abinote entscheidet, wer was studieren darf – in 14 Ländern liegt der Medizin-NC bei 1,0. Nun wird entschieden, ob der Numerus clausus verfassungswidrig ist.