: Baden-Baden

Alina Szapocznikow: Kitsch bildet den Horizont

Die Kunsthalle Baden-Baden zeigt das Werk der polnischen Bildhauerin Alina Szapocznikow. Ihre Plastiken sind morbide und humorvoll, ein Ausdruck wechselvollen Lebens.

James Turrell: "Licht ist wie eine Droge"

Warum verleiten seine Werke manche Menschen zum Sex? Und was will er auf dem Mars? Ein Gespräch mit James Turrell, dem größten Lichtkünstler der Gegenwart.

Jazz: Für Testaufnahmen in den Schwarzwald

In den stromlosen Wintern des 19. Jahrhunderts war der Schwarzwald vor allem schwarz. Bis in den fünfziger Jahren das erste deutsche Jazzlabel von Weltrang entstand.

Emeka Ogboh: Prost, Cheers, Salute

Der nigerianische Künstler Emeka Ogboh bringt zusammen, was zusammengehört: Kunst und Bier. Und leistet nebenbei einen Beitrag zur Debatte über kulturelle Aneignung.

© Kai Pfaffenbach/Reuters

G20-Gipfel: Wir gegen den Rest der Welt

Kein Freihandel, kein Umweltschutz: Die USA haben beim G20-Treffen in Baden-Baden ihren Willen durchgesetzt. Es gibt zwei Ansätze, dieser Blockadepolitik zu begegnen.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Barack Obama: Hello again!

Am Mittwochabend kommt Obama zu seinem sechsten und letzten Besuch als Präsident nach Deutschland. Wir zeigen, was er bisher hier erlebt hat.

Fotostrecke Neo Rauch: Leipzigs Traumdeuter

Neo Rauchs Bilder sind wie Traumsequenzen, rätselhafte Schatten des Unterbewussten. In Baden-Baden zeigt eine Ausstellung nun die bekanntesten Werke des Leipziger Malers.