: Bahncard

© Paul Zinken/dpa

"Fliegen": Leben mit Bahncard 100

Was wäre, wenn man einfach im Zug sitzen bliebe? In seinem Roman "Fliegen" porträtiert Albrecht Selge eine Obdachlose, die im ICE rastlos durchs Land reist.

© Christof Stache/AFP/Getty Images

Bahnfahren: Und er sprach: "Seid friedlich miteinander"

Es gibt nichts Schlimmeres, als an Weihnachten in der Bahn zu sitzen. Das Chaos ist vorprogrammiert. Unser Autor hat eine Bergpredigt verfasst, um Sie milder zu stimmen.

ICE: Unter Gleichen auf den Gleisen

Früher gingen Intellektuelle ins Café, heute sitzt die akademische Boheme im ICE. Ihr Büro ist das BahnComfort-Abteil.

Internet: Durchschaut!

Eine Schwäche für Balsamicocreme hat unbedingt Konsequenzen für den Fiskus. Das glauben Sie nicht? Folgen Sie dem Algorithmus.

Im Land der leeren Züge

Die Bahn verliert Kunden an billige Fernbusse. Nun fordern erste Experten neue Tarife und das Ende der Bahncard.

© Aktines/epa/dpa

Stau: Bwww! S-ch!-s-ch!-s-ch!-s-ch!

Rekordstaus hatte der ADAC für das Wochenende angekündigt. Da wollten wir dabei sein. Was ist so toll an einer vollen Autobahn, dass Leute darauf ihren Urlaub verbringen?