: Bali

Dymchurch: England, Regen, 34 °C

Die Kanalküste ist bekannt für miserables Wetter. Aber es gibt einen Ort, an dem das ganze Jahr über die Sonne scheint. Man muss sie nur anmachen.

© Doris Dörrie
Serie: Aus meinem Handgepäck

Souvenir: Balinesische Reisgöttin

Unsere Autorin sammelt auf Reisen seltsame Dinge. Aus Bali schleppt sie die wertvolle alte Holzskulptur einer Gottheit mit nach Hause.

Indonesien: Müllnotstand auf Bali

Kuta auf der indonesischen Insel Bali galt lange Zeit als Urlaubsparadies für Touristen. Doch zunehmend verschandeln kleine Müllberge die traumhafte Landschaft.

Indonesien: Die neue Homophobie

Indonesien war ein tolerantes Land. Jetzt wird es immer schwulenfeindlicher. Wer sich beschwert, wird der Islamophobie bezichtigt.

Ukulele: Eine Backpacker-Romanze

Es begann als Urlaubsflirt auf Bali. Doch schnell wurde viel mehr daraus. Mit ihrer neuen Ukulele fühlte sich Greta Taubert bald als Teil einer weltweiten Bewegung.

© Darren Whiteside/Reuters

Indonesien: Ein Land in Alarmbereitschaft

Indonesien ist nach dem Anschlag von Jakarta verunsichert. Doch ein langfristiger Erfolg des Islamismus ist hier unwahrscheinlich – die Terrorgruppen sind zu gespalten.

© Elenore Bendel Zahn
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Das Paradies auf dem Teller

Elenore Bendel Zahns Garten ist groß, und ihr Foodblog "Earthsprout" universell: Von Schweden aus sendet sie Liebe, lebenskluge Gedanken und leckere Rezepte in die Welt.

Flüchtlinge: Tage der Angst

43.000 Flüchtlinge sind im Jahr 2013 über das Mittelmeer gekommen. Unsere Reporter haben eine dieser Überfahrten gewagt. Die größte Gefahr lauerte jedoch nicht auf See.