: Balkan

© Gent Shkullaku/AFP/Getty Images

Albanien: Erster Frontex-Einsatz außerhalb der EU

Grenzkontrollen und Kampf gegen Grenzkriminalität: Frontex-Grenzschützer sind erstmals außerhalb der EU im Einsatz – mit 50 Beamten an der griechisch-albanischen Grenze.

© Charlotte Schreiber fu\u0308r DIE ZEIT; Alamy/Mauritius

Tschechischer Eurocity: Powerpendler? Ganz andere Schiene

Viermal am Tag verirrt sich purer Luxus nach Deutschland: Im Eurocity der tschechischen Bahn fährt eine Ahnung von Orient-Express-Nostalgie mit.

© Christina Stohn für DIE ZEIT

Johannes Hahn: Der Gegenspieler

Ein freundlicher Langweiler aus Österreich setzt die Schweiz unter Druck. Wer ist dieser EU-Kommissar Johannes Hahn? Unser Autor hat ihn in Brüssel getroffen.

© Daniel Stier

Offenbach: Stadt der Träumer

In den Metropolen wird das Leben immer teurer. Einwanderer, Künstlerinnen, Studenten suchen ihre Freiräume woanders, etwa in Offenbach, das neben Frankfurt am Main liegt.

© ZEIT ONLINE

Europa: Die Balkanisierung des Balkans

Den Staaten des Westbalkans fehlt eine realistische Perspektive auf die EU-Mitgliedschaft. Längst machen sich dort andere Mächte breit.

© Maciej Luczniewski/NurPhoto/Getty Images

Bosnien: In der Sackgasse der Balkanroute

Seit auf dem Balkan Grenzen geschlossen wurden, ist für viele Flüchtlinge in Bosnien Endstation. In wilden Camps gibt es kaum Hilfe für sie, keiner fühlt sich zuständig.

Wolfgang Schäuble: "Wir wollen Europa nicht als Festung"

Der Streit zwischen CDU und CSU habe die politische Kultur erheblich beschädigt, sagt Wolfgang Schäuble. Ein Gespräch über Migrationspolitik und Mesut Özil als Sündenbock

Fußball-WM: Der Geheimfavorit kommt weiter

Kroatien kassiert im Spiel gegen Dänemark das schnellste Tor dieser WM, schafft es aber trotzdem ins Viertelfinale. Das liegt in erster Linie an Torwart Danijel Subašić.

© Marko Djurica/Reuters

Nordmazedonien: Wenn Europa mal weiß, was es will

Die Einigung im Namenstreit zwischen Mazedonien und Griechenland kam auf Druck der EU zustande. Sie kann also handeln, wenn sie will. Diesen Schwung sollte sie nutzen.

© Elvis Barukcic/AFP/Getty Images

Balkanroute: Der neue, alte Weg

Eigentlich dachte Europa, die Balkanroute sei dicht. Doch erneut passieren Tausende diese Fluchtroute. Woher kommen sie? Und was geschieht mit ihnen?

© Lutz Knospe / Maxim Gorki Theater

Roma-Biennale: Identität als Narbe

Was heißt es, ein Roma zu sein? Diese Frage stellt die erste Roma-Biennale "Come Out Now" am Berliner Maxim Gorki Theater. Doch einfache Antworten gibt es nicht.