: Band

© Marcus Wojatschke

Die Kerzen: Pop und Pomp aus Meckpomm

"Die Kerzen" sind die Band der Stunde. Ihr Debütalbum "True Love" erinnert an das Schickste der Achtzigerjahre: an Musik von ABC, Duran Duran und Spandau Ballet.

© Beggars

Black Midi: Kenne deine Götter und verrate sie

Vier Londoner Kids machen Rockmusik. Wie bitte? Im Jahr 2019 nach Christus? Black Midi und ihr krachendes Debütalbum "Schlagenheim" sind tatsächlich innovativ.

© Rich Fury/​Getty Images

Blackpink: Im Stahlbad der Silikonherzen

Blackpink, die erfolgreichste Girlgroup des Planeten, tritt in Berlin auf. Die Show der vier Koreanerinnen bringt die Kälte und Härte des Popgeschäfts auf den Punkt.

© 2019 SunnO))) & Ronald Dick

SunnO))): Vollkommen zugedröhnt

Blitze über dem dunklen Mulm: SunnO))) kraulen aus ihren Instrumenten einen herrlichen, mystischen und humanen Krach. Jetzt ist ihr Album "Life Metal" erschienen.

© Frank Egel Photography

"Die Goldenen Zitronen": "Wir fremdeln mit der Masse"

Die Goldenen Zitronen sind die bekannteste Punkband Hamburgs. Gar nicht so leicht, den Widerstandsgeist zu wahren, sagen Schorsch Kamerun und Ted Gaier

© Kelly Henderson/​Toronto Star/​Getty Images

Keith Flint: Der Angsteinflößer

Sein Berserkertum war nur ein Rollenspiel: Keith Flint, Sänger der britischen Big-Beat-Band The Prodigy, ist mit 49 Jahren gestorben. Ein Nachruf

Band "EAV": Schluss mit Tirili

Die EAV geht endgültig in Pension. Ihr Erfinder Thomas Spitzer ist froh darüber. Mit dem Image der Band, eine Blödelcombo zu sein, hadert er schon lange.

Shake Stew: Die fünf Nächte von München

Shake Stew ist Österreichs Band der Stunde. Etwas geht von diesen Musikern aus, das neu und besonders ist: Funk-Beat-Swing-Afro-Jazz-Rock-Rhythm-and-Irgendwas?

© Rahi Rezvani

Pop-Neuerscheinungen: Nicht schön, aber selten

Die Editors lassen alle Inspiration fahren, George Fitzgerald mischt prä- und postkoitale Stimmungen und Lucy Dacus macht den Rock der Stunde: die Tonträger der Woche.

Timo Blunck: Rauscht vorbei

Timo Blunck feierte in den Achtzigern hart und soff mit Günter Grass Rotwein. Darüber hat er jetzt ein Buch geschrieben

Eisregen: Was für eine Stimme!

Bislang hielt ich Heavy Metal für langweiliges Getöse. Dann hörte ich Michael Roth und seine Band Eisregen. Warum bitte steht eines ihrer Alben auf dem Index?

© Chris J. Ratcliffe/​AFP/​Getty Images

Bono: Der Doppelmoralist wimmert wieder

U2 veröffentlichen ein neues Album. Aber kreativ ist ihr Sänger Bono nur noch bei der Steuervermeidung. Sollte man ihn vielleicht einfach aus den Songs schneiden?

Kettcar: Schrumm gelaufen

Relevanz. Eleganz. Aber wo bleibt der Firlefanz? Die Band Kettcar scheitert mit neuen Songs.

Wanda: Auf die Knie mit dir

Wanda ist keine Band, sondern ein Versprechen. Das dritte Album von Österreichs größten Rockstars verheißt Erlösung zwischen Suff, Schmäh und Schmu.