: Barcelona

Spanien: Sozialisten siegen bei Parlamentswahl

© Emilio Naranjo/Reuters

Die sozialistische Partei ist bei der Parlamentswahl in Spanien stärkste Kraft geworden. Es steht eine schwierige Regierungsbildung bevor. Alles zum Thema

© Pau Barrena/AFP/Getty Images

Barcelona: Frans ist auch dabei

Die Spitzenkandidaten der europäischen Parteienfamilien sollten den EU-Wahlkampf prägen. Doch ihnen kommen oft nationale Befindlichkeiten dazwischen.

© Werek/imago images

Toni Schumacher: "Wie bekloppt der Schumacher ist"

Im Tor kann nur einer stehen. Wie hält man den Konkurrenzkampf um den Platz zwischen den Pfosten aus? Keiner weiß das besser als Toni Schumacher. Ein Hausbesuch

© Shaun Botterill/Staff/Getty Images Sport/Getty Images

Champions League: Fußball, du schönes Spiel!

Welch eine Fußballwoche! Sind die besten Mannschaften der Welt unter sich, ist es gut und spannend wie nie. Woran liegt das?

© Courtesy of Ricardo Bofill Taller de Arquitectura, Ricardo Bofill, gestalten 2019

Ricardo Bofill: Die Paläste des sozialen Wohnungsbaus

Eine Festung in Rosa? Hochhäuser mit griechischen Säulen, Triumphbögen und Mietpreisbindung? Für Ricardo Bofill kein Widerspruch. Wir zeigen seine wichtigsten Bauten.

© Yves Herman/Reuters

Jordi Cuixart: Der Rebell

Jordi Cuixart, prominenter Separatist aus Katalonien, sitzt seit 15 Monaten in Untersuchungshaft. Spaniens Justiz hält ihn für gefährlich. Was sagt er dazu? Ein Besuch

© Popperfoto/Getty Images

"Take the ball, pass the ball": Die Allerallerbesten

War der FC Barcelona von Pep Guardiola nur die beste Mannschaft der Welt oder doch die beste aller Zeiten? Eine Doku gibt nun die Antwort. Und präsentiert den Nachfolger.

© Nicolas Tucat/AFP/Getty Images

Gelbwesten-Proteste: "Macron hat verstanden"

In Frankreich demonstrieren seit Tagen die sogenannten gelben Westen. Die Philosophin Corine Pelluchon sieht darin das Signal für eine neue Politik der Wertschätzung.

© Lluis Gene/AFP/Getty Images

Referendum: Katalonien, ein Jahr später

Das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien jährt sich und bis heute sorgt sich ganz Europa. Wie geht es weiter mit der Region um Barcelona?

Barcelona: Gibt's hier noch was Neues?

Es gibt Städte, in die zieht es einen immer wieder. Obwohl man schon so oft da war, findet man jedes Mal Unbekanntes. Die neusten Entdeckungen aus Barcelona

© Matthias Balk/dpa

Anschlag in Barcelona: Gut vernetzte Dschihadisten

Ein Jahr nach dem Attentat auf der Rambla in Barcelona ist klar: Die Terroristen hatten Kontakte nach Belgien, Frankreich – und zum spanischen Geheimdienst.

© Michael Schick

Tourismus: Gehen Sie weiter!

Die Reisewelt platzt aus allen Nähten. Überall sind immer schon die anderen da. Wir müssen endlich aufhören, uns auf den Füßen zu stehen. Dann macht Reisen wieder Spaß.