: BASF

© Karin Finkenzeller

Frankreich: Ungeliebte Ausbildung

Nur wenige Jugendliche in Frankreich absolvieren eine Lehre, lieber möchten sie studieren. Die Regierung will das ändern. Doch es gibt Widerstand von ungewohnter Seite.

Nordkorea: Neuer Tiger auf dem Sprung?

Der Ökonom Rüdiger Frank hat Nordkorea immer wieder besucht. Er glaubt: Kim Jong Un will vor allem rasch die Wirtschaft aufbauen.

Agrarpolitik: Das große Entgiften

Glyphosat, Insektizide, Artensterben – die Agrarpolitik steht am Wendepunkt. Ein Blick in die Zukunft zeigt, wie Ackerbau ohne Chemie aussehen könnte.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Religion ist zum Streiten da

Bayerische Kreuze, kritische Muslime: Zweifel an den Religionen sind angebracht. Außerdem im Podcast: Darf Fipronil bald wieder großflächig eingesetzt werden?

Nord Stream 2: Mission Pipeline

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 steht vor Baubeginn, doch etliche Staaten wollen sie verhindern. Jetzt soll Wirtschaftsminister Peter Altmaier den Konflikt befrieden.

© Gulshan Khan/AFP/Getty Images

Rohstoffe: Es ist unser Land!

Westliche Industrienationen betreiben Bergbau in Südafrika, der dem Land und der Bevölkerung mehr schadet als nützt. Die betroffenen Gemeinden fordern Selbstbestimmung.

Gefälschte Markenware: Schrott mit Label

Gefälschte Produkte verursachen Milliardenschäden. Markenhersteller setzen deswegen die EU-Kommission unter Druck. Jetzt hat sie reagiert – auf ihre Weise.

Elektroautos: Akkus made in Germany

Deutschland kann vom Elektroauto nur profitieren, wenn auch die Batterien hier hergestellt werden. Doch das ist riskant und teuer. Ein neues Unternehmen wagt es jetzt.

© Georg Knoll für MERIAN

Pfalz: Schää dehääm

Wein, Wald, Wurst: Unser Autor, in Speyer geboren, ist mit dem Herzen immer in der Pfalz geblieben. Weil's schön ist daheim.

Kartelle: Auto Macht Deutschland

Millionen Jobs hängen an der deutschen Autoindustrie. Ihre Lobby in die Politik ist stark. Womöglich ignorierten die Manager deshalb das Kartellrecht.

Türkei: Politik der Listen

Daimler und BASF: Die türkische Regierung wirft jetzt auch großen deutschen Unternehmen vor, sie würden Terroristen unterstützen. Sie verschärft die Tonart immer weiter.

Rohstoff: Ran an das Gas

Sitzt Deutschland auf einem Rohstoff-Schatz? ExxonMobil bohrt nach Schiefergas – und Umweltschützer protestieren. Beispielsweise in Lünne im Emsland. Von C. Tenbrock

Innovation: Querdenker machen Karriere

Eine Filmwissenschaftlerin, die Chemieprodukte vermarktet, ein Informatiker, der sich um Nachhaltigkeit kümmert: Querdenker sind innovativer als andere. Von C. Heinrich

© Sean Gallup/Getty Images

Malta: Ein Zwerg führt die EU an der Nase herum

Malta ist eine Steueroase. Seine EU-Ratspräsidentschaft nutzt der Inselstaat, um den Kampf der Gemeinschaft gegen die Steuervermeidung von Unternehmen zu behindern.

Deutsche Bahn Cargo: Ins Aus rangiert

Der Güterverkehr ist seit Jahren das Sorgenkind der Deutschen Bahn. Die Sparte zeigt exemplarisch, wie viele der Probleme im Konzern hausgemacht sind.

Feinstaub: Auch Benziner brauchen einen Filter

Nicht nur die Dieselmotoren haben ein Problem mit Feinstaub. Auch moderne Benziner halten die künftigen EU-Grenzwerte kaum ein. Eine Lösung gibt es bereits.