: Bauhaus

© Andreas Jung für Galerie Ulrich Fiedler/Marcel Breuer

Marcel Breuer: Wie sammelt man Bauhaus-Möbel?

Die Designs von Marcel Breuer und Mies van der Rohe sind so populär wie nie. Doch wer sie kaufen will, steht vor heiklen Fragen der Datierung und der Bauweise.

© Monja Gentschow für DIE ZEIT

Krefeld: Eine Stadt wie aus Seide

Sie wollten nie nach Krefeld? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Bauhaus und Sie-Knöngels.

© Martin Schutt/Klassik Stiftung Weimar/dpa

Bauhaus: Der Neue Mensch hat ein Museum

Endlich hat Weimar sein neues Bauhaus-Museum. Es zeigt, welch Glücksfall die Kunstschule für Deutschland war – und welche Bedeutung Friedrich Nietzsche am Bauhaus hatte.

Emil Nolde: Die falsche Deutschstunde

Angela Merkel hängt Emil Nolde ab. Sie hätte um Verständnis werben sollen, dass niederträchtige Menschen große Kunst schaffen können. Warum, das hat viele interessiert.

© Charlotte Schreiber fu\u0308r DIE ZEIT; Alamy/Mauritius

Tschechischer Eurocity: Powerpendler? Ganz andere Schiene

Viermal am Tag verirrt sich purer Luxus nach Deutschland: Im Eurocity der tschechischen Bahn fährt eine Ahnung von Orient-Express-Nostalgie mit.

© SA Tinyhouse University

Savvy Contemporary: Das Bauhäuschen

Ein Bauhaus auf Rädern, das von Berlin nach Kinshasa rollt: Der Berliner Kunstraum Savvy Contemporary befasst sich innovativ und fröhlich mit Architektur und Migration.

© Erich Consemüller, Bauhaus-Archiv Berlin / Dr. Stephan Consemüller (Berlinische Galerie ab 6.9.)

Architektur: Die drei großen Bauhaus-Mythen

Die weltberühmte Kunstschule aus Weimar wird 100 Jahre alt. Noch immer gilt sie als fortschrittlich, radikal und widerborstig. Doch stimmt das überhaupt?

© Heike Hanada

Bauhaus: Wo die Moderne zum Mythos wird

Baustelle Weimar: Die deutsche Klassikstadt bereitet sich mit einem Museumsneubau auf das große Bauhaus-Jubiläum 2019 vor.

© Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Kulturreise: Drei Tage in Thüringen

Der kleine Freistaat erstaunt mit seinen Burgen und den Wirkungsstätten Goethes und Schillers. In Weimar wirft das Bauhaus-Jubiläum 2019 seine Schatten voraus.