: Bayern

© Sebastian Wells für DIE ZEIT

RB Leipzig: "Du musst besessen sein"

Oliver Mintzlaff, Vorstandschef von RB Leipzig, steht mit seinem Team im Pokalfinale. Ein Gespräch über den schmalen Grat zwischen Erfolg und Absturz.

© Kilian Blees

Hubert Aiwanger: "Ich lerne vom Osten"

Hubert Aiwanger ist Bundesvorsitzender der Freien Wähler. Er holte bei der Landtagswahl in Bayern fast zwölf Prozent. Ließe sich das in Sachsen oder Brandenburg kopieren?

© Tim Flach

Artenvielfalt: Todesursache: Mensch

Ein UN-Bericht dokumentiert den Zustand der Natur. Unsere Lebensweise ist eine ökologische Katastrophe, wir verschulden ein Massensterben.

© Thomas Victor für DIE ZEIT

Bayern: Ab in den Süden

Keine Region hat so sehr von abgewanderten Ostdeutschen profitiert wie die Kreise Erding und Freising in Bayern. Viele Tausend Menschen suchten dort ihr Glück.

Ost-West-Wanderung: Wo sind all die Ossis hin?

Millionen Menschen sind nach 1990 von Ost nach West gezogen. Nun zeigen Zahlen, was damals genau geschah. Und warum der Trend sich umkehrt.

© Thomas Victor für ZEIT ONLINE

Ostdeutsche in Bayern: Aufbau West

Keine Region hat so sehr von abgewanderten Ostdeutschen profitiert wie Erding und Freising in Bayern. Tausende suchten hier ihr Glück. Haben sie es gefunden?

© Wolfgang Thieme/dpa-Zentralbild/dpa

Die Grünen: Immer schön grün bleiben!

Die Grünen brauchen keine medialen Ratgeber, findet Josef Lang. Am meisten können sie von den Wahlen 2007 lernen – und vom Kanton Zug.

© Peter Kneffel/dpa

Markus Söder: Ein Mann wird gut

Breitbeinig und krawallig, das soll für Markus Söder jetzt vorbei sein. Meint er das ernst? Unterwegs auf der ersten Auslandsreise des bayerischen Ministerpräsidenten

© Raffael Waldner für DIE ZEIT

Jeans for Jesus: Es sind die Autobahnen!

Die Popmusik feiert Europa. So auch die Schweizer Band Jeans for Jesus. Unsere Autorin wollte vom Sänger Mike Egger wissen: Weshalb diese Euphorie? Ein Protokoll

© biloba/photocase.de

Kuhglocken-Streit: Unter Läuten

In Bayern klagen Zugezogene gegen Kuhglockenlärm – und verlieren vor Gericht. Wer so an der ländlichen Idylle scheitert, der kann doch auch gleich in der Stadt bleiben.