: Belgien

© Universal History Archive/UIG/Getty Images

Zweiter Weltkrieg: "Eine Woche voller Albträume"

Der britische Premier Neville Chamberlain wollte einen Krieg mit Hitler verhindern. Doch seine Appeasement-Politik scheiterte. War sie von Anfang an ein Irrweg?

© Stephanie LeBlanc/unsplash.com

Belgien: Drei Tage in Brüssel

Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt Europas, sondern auch des europäischen Kunsthandels. Neue Museen und die ewig zauberhafte Jugendstil­architektur locken die Besucher.

© Hannes Jung für DIE ZEIT

Schülerproteste: Sie retten jetzt die Welt

Immer mehr Schüler protestieren jeden Freitag für eine entschlossene Klimapolitik. Wie wurde die Bewegung groß? Und was kann sie bewirken?

© [M] Eric Herchaft/Reporters/laif (l.); Daniel Hofer/laif für DIE ZEIT

Landwirtschaft: "Des Bauern wichtigstes Gut" – "Wenn es so wäre!"

Wer über den Zustand der Böden spricht, der muss über Landwirtschaft streiten. Was haben sich ein Bayer-Manager und ein Vordenker der Agrarökologie zu sagen?

© Jacobia Dahm für ZEIT Online

Klimawandel: Freitag ist Streiktag

Tausende Schüler streiken in Berlin fürs Klima. Sie sind Teil einer neuen weltweiten Bewegung. Wer sind diese Jugendlichen, denen der Klimawandel nicht egal ist?

© Moritz Küstner

Demonstrationen: Schwänzen fürs Klima

Heute wollen Tausende Schülerinnen und Schüler wieder der Schule fernbleiben und für den Klimaschutz demonstrieren. Sie lernen dabei mehr als in so mancher Politikstunde.

© Stephanie F. Scholz für DIE ZEIT

Cum-Ex: Der Coup des Jahrhunderts

Ganz Europa wurde von Steuerräubern geplündert. Auch weil Deutschland die Partnerländer erst viel zu spät warnte, entstand ein Schaden von mindestens 55 Milliarden Euro.

© Thomas van den Driessche für DIE ZEIT/Studio fiftyfity

Trinkkultur in Belgien: In drei Drinks durch Brüssel

Barkeeper weisen den Weg durch die Nacht: Unser Autor sucht in der Hauptstadt des Biers nach einem guten Cocktail – und gibt sich mit einem Biercocktail den Rest.

Walter Ophey: Halb Pflanze, halb Feuer

Walter Ophey war ein Maler, den die Farben liebten: Eine große Ausstellung in Düsseldorf feiert jetzt das Werk dieses magischen Künstlers.

© Yves Herman/Reuters

Ryanair: Billigflieger am Boden

Stehende Maschinen und leere Check-in-Schalter: Die Piloten von Ryanair haben an vielen Flughäfen den Betrieb der Airline lahmgelegt. Der Streiktag in Bildern