: Benjamin Lebert

Entscheidung: Einfach mal "Nein!" sagen

Esel sind die besten Lehrer. Zumindest wenn es darum geht, Neinsagen zu lernen. Das ist wichtig, das Wort tut uns gut. Wir äußern es bloß viel zu selten.

Benjamin Lebert: Das Gespenst in meinem Bett

Benjamin Lebert hat sich mit "Mitternachtsweg" auf die Spuren von Theodor Storm begeben. Richtig gruselig ist das nicht. Aber auf verwirrende Weise anziehend.

© Kiepenheuer & Witsch

Belletristik: Jimmy fällt tot um

Der Stoff von Benjamin Leberts "Flug der Pelikane" ist gut. Betrüblich ist aber, was der Autor daraus macht: nicht viel

Uns verbrennt die Nacht

Aufstieg, Absturz und Wiederkehr des Sängers Kim Frank. Beobachtungen eines alten Freundes

Biografie: Schreib das auf, Joop!

Die Menge will sehen, dass das, was ihr fehlt - Reichtum, Ruhm, Glanz und lange Beine -, unglücklich macht

Beim Putzen "Effie Briest"

Die Deutschen lassen sich gern etwas vorlesen - der Markt für Hörbücher boomt