: Benjamin Netanjahu

© Frédéric Brenner, Courtesy Howard Greenberg Gallery

Jüdisches Museum: In den Sand gesetzt

Seit Monaten wird gestritten über das Jüdische Museum Berlin, nun ist dessen Direktor zurückgetreten: Was ist da los in einem der wichtigsten Museen der Bundesrepublik?

© Menahem Kahana/AFP/Getty Images

Israel: Der letzte Kampf des Benjamin Netanjahu

Die Regierungsbildung in Israel ist gescheitert. Nun will der Premierminister durch eine Neuwahl sein politisches Überleben sichern – auf Kosten der Demokratie.

© Ammar Awad/Reuters

Golanhöhen: Israel plant Bau neuer Siedlung

Erstmals seit 20 Jahren will Israel wieder eine Siedlung auf den syrischen Golanhöhen errichten. Benannt werden soll der nun gefundene Ort nach US-Präsident Donald Trump.

Israel: Demokratie im Stress

Israels Rechtspopulisten unter Benjamin Netanjahu werden die Angriffe auf den liberalen Rechtsstaat fortsetzen.

© Ammar Awad/Reuters

Israel: Gebrochener Bann

Egal wie Benjamin Netanjahu abschneidet: Das starke Ergebnis seines Herausforderers ist gut für die Demokratie

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Kopf-an-Kopf-Rennen in Israel

Ist die Ankündigung von Israels Premier Netanjahu, Teile des Westjordanlands zu annektieren, nur Wahlkampf? Außerdem im Podcast: das Bundesliga-Spitzenspiel, das ausfiel.

© Amir Levy/Getty Images

Benjamin Netanjahu: Der Bibi-Sitter

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu tritt trotz Korruptionsvorwürfen bei der Parlamentswahl in zwei Wochen an. Er glaubt, dass nur er das Land beschützen kann.