Berlin: Nachrichten aus der Hauptstadt

© Steffen Roth

Philipp Pausder: Mr. Big Applause

Philipp Pausder hat noch nie eine Heizung installiert, aber er führt eine der größten Heizungsbaufirmen in Deutschland – mit ungewöhnlichen Methoden.

Éva Besnyő: Der eiskalte Blick

In größter Gefahr machte die Fotografin Éva Besnyő ihre stärksten Bilder. Eine Ausstellung in Bremen

© Agencja Gazeta/Reuters

Liberalismus: Freiheit des Ostens

Die Demonstrationen zum Tode des Danziger Bürgermeisters zeigen: Polens liberale Kräfte sind noch stark. Sie speisen sich aus Traditionen der bürgerlichen Moderne.

© Stihl024/Adobe Stock

Breitbandausbau: Bitte warten...

Die Bundesregierung will schnelles Internet auf dem Land fördern. Kommt das Geld dort auch an?

© Roman Pawlowski für DIE ZEIT

Gymnasium: Ganz schön voll hier

Was bleibt von der einst "höheren Schule", wenn plötzlich alle hinwollen? Der Erfolg des Gymnasiums wird zu seiner größten Prüfung.

© Peter-Andreas Hassiepen

"Babel": Wenn die Preußen buddeln

Es war nicht einfach Raub: In ihrem faszinierenden Debütroman "Babel" erzählt Kenah Cusanit von Robert Koldewey, der einst Babylon ausgrub.

© Frank Herfort/plainpicture

Grundsteuer: Wird Wohnen etwa noch teurer?

Im Streit um die Grundsteuer geht es in Wahrheit um die Frage, ob Vermögen stärker besteuert und wieweit Vermögende an der Finanzierung des Gemeinwesens beteiligt werden.

"DAU"-Projekt: Das andere Universum

Menschenzoo oder gigantisches Gesamtkunstwerk? In Paris wird das DAU-Projekt des russischen Regisseurs Ilya Khrzhanovsky eröffnet, das in Berlin gescheitert war.

© Gordon Welters für DIE ZEIT

Christoph Flügge: "Ich bin zutiefst beunruhigt"

Der internationale Strafrichter Christoph Flügge wirft hin – weil auch westliche Staaten die Unabhängigkeit der Justiz bedrohen.

© ullstein bild

"Stella": Nazis, Drogen, Grandhotels

Takis Würgers Roman "Stella" über die Jüdin Stella Goldschlag, die Juden verriet, will leider nichts außer krass und massenkompatibel geil sein.

© [M] ZEIT ONLINE: Marcel Mettelsiefen/dpa

Goldmünzen-Diebstahl: Ziemlich leichte Beute

In Berlin beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen Diebe der 100 Kilogramm schweren Goldmünze. Der Fall wirft ein schlechtes Licht auf die Sicherheit im Bode-Museum.

Datendiebstahl: Ein Kinderspiel

Ein Hacker spioniert Politiker und Prominente aus. Seine Tat legt die Verwundbarkeit der ganzen Gesellschaft in digitalen Zeiten offen.

© Courtesy of the Ministero Beni e Att. Culturali/Scala/bpk

Leonardo da Vinci: Im Universum des Meisters

Neue Bücher, große Ausstellungen – eine Vorschau auf das Jubiläumsjahr. Dazu einige Aphorismen von Leonardo da Vinci

© Jochen Schievink für DIE ZEIT

Jahreswechsel: Mach’s besser 2019!

Niedrigere Mieten, Flugverbote, Katzen im Büro: ZEIT-Redakteure stellen Forderungen für das neue Jahr.