Berlin: Nachrichten aus der Hauptstadt

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Masterplan Migration: Streiten wie 2015

CDU und CSU zoffen sich in der Flüchtlingsfrage: Sollen Asylbewerber schon an der Grenze abgewiesen werden? Hat Merkel noch Unterstützung in den eigenen Reihen?

© Bilgesu Korkmaz/EyeEm.com
Serie: Global Drug Survey

Akzeptierende Drogenarbeit: Im Rausch der Nacht

Wo der Bass wummert, werden oft Drogen genommen. In Berlin ist deshalb das Partyteam von Fixpunkt vor Ort. Das Ziel: akzeptierende Drogenarbeit und Hilfe bei Abstürzen.

© Henning Kretschmer; Steffen Krinke; Moritz Küstner für DIE ZEIT (v.l.)

Zuwanderung: So deutsch, so angepasst

Deutschland ist ein Land der Zuwanderung. Hier erzählen verschiedene Deutsche, wo und wie sie Wurzeln geschlagen haben und was Heimat für sie ist.

© Boris Roessler/dpa

Roma: Bis die Bagger wiederkommen

In Frankfurt hat die Polizei ein Romalager geräumt, doch damit ist das Problem nicht gelöst. Immer mehr Migranten aus Osteuropa landen in Deutschland auf der Straße.

© LUDOVIC MARIN/AFP/Getty Images

G7-Gipfel: Dann eben ohne Trump

Die USA werden verhindern, dass es beim G7-Gipfel in Kanada Ergebnisse gibt. Die EU muss "America First" etwas entgegensetzen und den Multilateralismus verteidigen.

© Arno Declair

"Im Herzen der Gewalt": Bei lebendigem Leibe

Der vergewaltigte Körper soll alles sagen: Thomas Ostermeier macht aus Édouard Louis' Roman "Im Herzen der Gewalt" an der Berliner Schaubühne ein politisches Drama.

© Alexander Aksakov/Getty Images

Russland: Die Russen und wir

Die deutsch-russischen Beziehungen werden sich nicht von heute auf morgen entspannen. Beide Seiten lernen, damit umzugehen. Wo sind die Interessen, die sie verbinden?