: Berliner Zeitung

© Screenshot/ Youtube/ Berliner Zeitung

Twitter: "Kann mir jemand Nachhilfe beim Twittern geben?"

Man ist nie zu alt, um etwas Neues zu lernen. Das zeigt die Geschichte des 81-jährigen Hubert Pomplun, der jemanden suchte, der ihm zeigt, wie man einen Tweet verfasst.

Alexander Osang: "Ich habe gelebt wie ein Asozialer"

Als Reporter hat Alexander Osang die Deutschen durch die Nachwendezeit begleitet, als Schriftsteller begleitet er sie durch die Weihnachtszeit. Ein Gespräch

Ost-Quote: Das böse Wort mit Q

Auch nach 27 Jahren Einheit dominieren Westdeutsche die Eliten des Ostens. Plötzlich ist eine Debatte losgebrochen, ob sich das nicht mit einer Ossi-Quote lösen ließe.

Wohnungsmarkt: Haie in Hamburg

Der Mietmarkt ist ein Raum entfesselter Kaltschnäuzigkeit, es herrscht Freiheit, wie sie falscher nicht verstanden werden kann. Die neue Regierung könnte das verschärfen.

Volksbühne: Rührung ist keine Kunst

Make myself geil again! Die Besetzung der Berliner Volksbühne hat viele gerührt und ist trotzdem zu Ende. Zum Glück

Stefan Arzberger: Comeback eines Gezeichneten

Der Geiger Stefan Arzberger war sehr erfolgreich. Bis für ihn in einer New Yorker Nacht ein Albtraum begann, der 16 Monate dauerte. Er hat alles verloren.