: Berufsunfähigkeit

© David McNew/Getty Images

Berufsunfähigkeit: Wenn das Schicksal zuschlägt

Als ihn der Schlag traf, war Robert auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Jetzt ist er gelähmt und kann nicht mehr sprechen. Von Wenzel Michalski

Finanztest: Tipps

Berufsunfähigkeit: Wie Sie zu gutem und günstigen Schutz kommen

Versicherungen: Schutz vor Armut

Eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit braucht jeder. Doch die Preisunterschiede sind gewaltig, und die Konditionen haben es in sich. Worauf Sie achten müssen

Versicherungen: Keine Alternative

Wer nach 1960 geboren ist, sollte sich privat gegen Berufsunfähigkeit versichern, denn für ihn springt Vater Staat nicht ein. Doch die Versicherer akzeptieren nicht jeden Kunden.

Kleines Glück im Unglück

Eine private Versicherung gegen Unfälle und Berufsunfähigkeit kann durchaus sinnvoll sein

Das verdrängte Risiko

Wer seinen Beruf aus Gesundheitsgründen aufgeben muß, hat meist nichtvorgesorgt

Versicherung zahlt

Ein Arbeitnehmer, der seinen bisherigen Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann, bekommt eine Rente wegen Berufsunfähigkeit.

Keine "Dauerarbeitslosen" mehr

Keinen Anspruch auf Arbeitslosenhilfe mehr haben die Rentner der Sozialversicherung, soweit sie Rente wegen Invalidität oder Berufsunfähigkeit oder ähnliche Bezüge erhalten.